Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern sag_ich_nicht
06.08.2007, 10:22 Uhr

Diverses zum Einordnen

Ich fahr schon länger Auto und mach nun den A-schein nach. Ehrlich gesagt, hab ich immer wieder Probleme damit, wo ich mich mit dem schmalen Motorrad einzuordnen habe.


Wenn ich die Autobahn verlasse und nach rechts will, fahr ich soweit wie möglichst rechts. Und beim Linksabbiegen? Eher mittig oder ists bei Ausfahrten so ähnlich wie in Einbahnstrassen, also ganz links hinstellen?

Außerdem wüßt ich ganz gern folgendes:

Ich fahre in einer breiten Strasse ohne Mittellinie
Heißt das dann, dass es nur eine Spur pro Richtung gibt? Oder darf man da nebeneinander fahren, da die Strasse breit genug ist?

Meines Wissens nach darf ich auf so ner Strasse nicht einfach ne 2. Spur "aufmachen", also nebeneinander fahren. Stimmt das so?
Was ist denn, wenn ich von dieser Strasse aus rechts abbiegen will und dann gleich wieder links.
Wo ornde ich mich ein? Ich sehe immer wieder, dass sich Autos doch links einordnen. Ist das ok?

Danke zunächst

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lillie
06.08.2007, 12:38 Uhr

zu: Diverses zum Einordnen

zur Ergänzung noch:
meine FL gab mir als Grundregel zu Abbiegespuren: hinter der Pfeilspitze einordnen.

Und sonst, wenn möglich, natürlich mittig fahren - allerdings je nach Verkehrsituation hast Du als Motorradfahrerin ja Spielraum, mit dem man umgehen lernen sollte, denn wichtig ist immer, sich so zu platzieren, dass man möglichst gut von den anderen gesehen wird (toten Winkel der anderen berücksichtigen). Das kann dann mal mehr links oder mehr rechts sein...
und wie Peg ja schon sagte: wie ein Auto nutzen - wenn man jahrelang so wie ich Fahrrad gefahren ist und gewohnt ist, mit anderen Verkehrsteilnehmern Spuren zu teilen und abgedrengt und gequetscht zu werden, genieß ich um so mehr den nun gewonnenen "Spielraum"...

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.26-102 / 3 Fehlerpunkte

Ein Fußgänger will die Fahrbahn auf dem Zebrastreifen überqueren. Wie verhalten Sie sich?

An wartenden Fahrzeugen darf vorbeigefahren werden

Keinesfalls überholen

Mit mäßiger Geschwindigkeit heranfahren, nötigenfalls warten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-019-B / 3 Fehlerpunkte

Womit müssen Sie rechnen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-019-B

Personen rennen von links über die Straße, um den Bus zu erreichen

Personen überqueren vor dem Bus die Straße

Der Bus fährt plötzlich rückwärts

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-011 / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen links abbiegen. Welche Schwierigkeiten können dabei auftreten?

Mit entgegenkommenden Linksabbiegern kann es zu gefährlichen Missverständnissen kommen

Die Sicht auf entgegenkommende, geradeaus weiterfahrende Fahrzeuge kann durch entgegenkommende Linksabbieger behindert sein

Beim Abbiegen voreinander ist ein Blockieren der Kreuzung durch die beiden Linksabbieger wahrscheinlich