Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern ANGEL1980
24.07.2007, 12:54 Uhr

ICH BIN DURCHGEFALLEN BEIM PARKEN!!!!!!!!!!!!

Hallo, ich hatte heute praktische prüfung es ging alles gut ich war zwar sehr aufgeregt, ich hatte immer sehr angst von autobahn hab mir immer gedanken gemacht. Der prüfer war sehr nett und sehr locker bis ich dann den ausfahrt raus ging von der autobahn war ich in eine verkehrsberuhigte straße. Er sagte parken sie bitte seitlich ein und ich hatte in fahrstunden das so oft gemacht ich hatte angst mehr von rückwärts parken, ich habe geparkt es ging gut nur ich stande schief er sagte korigieren sie bitte ich habe 5 mal versucht ging nit dann habe ich angefangen zu zittern und BLACKOUT......
er war so nett er meinte fahren sie weiter denn nächsten ging wieder nicht, dann nochmal er hat mich 4 mal versuchen lassen........ am ende nix gebracht er hat mir gesagt sie haben sehr gut gefahren aber parken klappt nicht er hatte recht ich habe mich bei ihm sehr bedankt und habe angefangen zu weinen es war mir peinlich das ich meine fahlehrerin entäuscht habe und mich selber auch........ warum passiert das so kann mann nichts tuen gegen aufregung und habt ihr tipps für mich ich bitte um anwort ich bin am ende.................

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lambo-Benni
24.07.2007, 14:09 Uhr

zu: ICH BIN DURCHGEFALLEN BEIM PARKEN!!!!!!!!!!!!

Du hast eine Fahrprüfung vermasselt, nicht mehr und nicht weniger. Da geht's um ein paar Euronen.... es gibt im Leben, weiß Gott, Wichtigeres und die Prüfung darfst Du doch wiederholen.

Nur keine unnötige Aufregung, beim nächsten Mal klappt's, und wenn nicht... sch*** drauf, Du hast viele Versuche und wirst mit jeder zusätzlichen Übungsstunde sicherer und besser. Sieh es doch positiv.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern alltruck72
24.07.2007, 14:19 Uhr

zu: ICH BIN DURCHGEFALLEN BEIM PARKEN!!!!!!!!!!!!

Reiß Dich zusammen!!!

Ich bin auch mal durchgefallen!

Nächstes mal bist Du sicher besser!

Keine Angst! Es ist nur am Anfang schwierig!

Versuch Dich positiv einzustellen!!! Sag Dir einfach, wiederhole 100 mal ich werde die Prüfung bestehen!!!! Das hilft, auch wenn Dir das auf ersten Blick merkwürdig erscheinen wird.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Stiften
24.07.2007, 20:26 Uhr

zu: ICH BIN DURCHGEFALLEN BEIM PARKEN!!!!!!!!!!!!

Pass auf: Einparken klapp mal, mal klappts nicht...

Bei meiner ersten Prüfung hat es erst nach Wiederholung geklappt, bei der zwiten Reibungslos. In der dritten war ich völlig überfordert, habe es aber dennoch gerade so hinbekommen...

Das alles hatte bei mir einen geringen Einfluss auf das Prüfungsergebniss. Aber was ich Dir damit sagen möchte:

Du wirst niemals mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sagen können, ob es an dieser Stelle klappt...

Sei einfach das nächste Mal etwas lockerer (nimm mir den Standarttipp nicht übel) denn wenn es "nur" das Einprken war, dann klappt das schon...

Einmal durchfallen ist keine Schande. Einer meiner FL hat einmal gesagt "zwischen Bestehen und Nichtbestehen ist es häufig ein sehr schmaler Grad"...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern ANGEL1980
24.07.2007, 21:21 Uhr

zu: ICH BIN DURCHGEFALLEN BEIM PARKEN!!!!!!!!!!!!

DANKE FÜR EURE MOTIVATION:::::::::::::::

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Dunkeltier
25.07.2007, 07:27 Uhr

zu: ICH BIN DURCHGEFALLEN BEIM PARKEN!!!!!!!!!!!!

Deine Feststelltaste klemmt.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern deMario
25.07.2007, 08:39 Uhr

zu: ICH BIN DURCHGEFALLEN BEIM PARKEN!!!!!!!!!!!!

angel1980 ich verstehe deine wut und geb dir auch vollkommen recht, ich bin damals beim Roller auch durchgefallen wegen nem dummen Fehler, ich gebs auch zu war ja auch meien Schuld, bin halt über Rot gefahren weil halt zwei Ampeln nebeneinander waren und ich versehentlich auf die falsche egguckt hab, des sin aber Fehler wo man immer machen kann und ich hätte auch damals schon den Rollerlappen bekommen können aber nein deshalb du hättest ihn auch schon bekommen können mehr stunden bringt nix du kannst "fahren "und fertig.

mfg demario

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Chris021983
25.07.2007, 13:57 Uhr

zu: zu: ICH BIN DURCHGEFALLEN BEIM PARKEN!!!!!!!!!!!!

..du kannst "fahren "und fertig.

Das sehe ich anders, ich kann auch kein LKW fahren nur weil ich den Führerschein bekommen habe.
Sondern ich bin in der Lage einen LKW sicher durch die strassen zu bewegen.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-112-B / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen nach rechts abbiegen. Wie verhalten Sie sich?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-112-B

Vor dem Radfahrer abbiegen, weil der motorisierte Verkehr Vorrang hat

Den Radfahrer geradeaus durchfahren lassen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-003-B / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich in dieser Situation?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-003-B

Die Kreuzung ohne anzuhalten überqueren

An der Sichtlinie anhalten

An der Haltlinie anhalten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-116 / 3 Fehlerpunkte

Womit müssen Sie bei diesen Verkehrszeichen rechnen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-116

Mit Verkehr von Baustellenfahrzeugen

Mit Arbeitern auf der Fahrbahn

Mit Baumaterial auf der Fahrbahn