Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern eddyhamza
17.06.2007, 03:06 Uhr

wichtige frage

hallo ich fang mal so an mein kollege fuhr meinen wagen und es hatte eine kaputte windschutzscheibe, er wurde damit erwischt ich bekam dann eine mängelkarte und er bekam eine geldbuße von 50 euro und 3 punkte!
ich bekam einen brief wo drauf stand das ich die in betriebnahme des fahrzeuges anordnete und das ich eine schriftliche äußerung abgeben müsse!

nun ist meine frage

1. bekomm ich jetzt auch 3 punkte?
oder womit kann ich noch rechnen??

mein kollege meinte zur polizei das ich es wusste mit der kaputten windschutzscheibe und ich es angeordnet hattedas fahrzeug trotzdem in betriebzunehmen !

und jetzt meine zweite frage ich wusste nichts von der kaputten scheibe und ich schreib es so auf die schriftliche äußerung bekomm ich trotzem noch eine strafe????


bitte dringend um hilfe

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern MrMurphy
17.06.2007, 05:06 Uhr

Halterhaftung bei defekter Windschutzscheibe?

Hallo,

erst mal hast eine einprägsamme Überschrift gewählt, da weiß gleicher jeder was los ist.

Als Halter bekommst du die gleiche Strafe wie der Fahrer, also auch drei Punkte.

Ist der Fahrer ein Angestellter von dir oder in welchem Verhältnis steht ihr überhaupt?

Die Frage ist, warum dein Kollege lügen sollte? Schliesslich hat er dadurch keinerlei Vorteil, da seine Strafe sich kein bißchen ändert. Von daher ist es unwahrscheinlich, das du durch blosses Ableugnen aus der Geschichte raus kommst.

Gruss

MrMurphy

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern eddyhamza
17.06.2007, 09:04 Uhr

zu: wichtige frage

ja er ist ein angestellter von mir und ich übergab ihn das fahrzeug einen tag vor dieser sache und da war die windschutzscheibe noch ganz.
nun er hatte wahrscheinlich angst oder keine ahnung und meinte nur so ja der fahrzeughalter also ich wüsste was von der windschutzscheibe.
und naja dies war ja nicht der fall

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-106 / 3 Fehlerpunkte

In welche Richtungen dürfen Sie weiterfahren?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-106

Nach links

Nach rechts

Geradeaus

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-109 / 3 Fehlerpunkte

Welche Gefahren können sich durch Nichtbeachten dieses Verkehrszeichens ergeben?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-109

Die Ladung könnte beschädigt werden

Das Fahrzeug könnten einen Achs- oder Federbruch erleiden

Das Fahrzeug könnte schleudern und den Gegenverkehr gefährden

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-110 / 3 Fehlerpunkte

Was müssen Sie tun, wenn vor Ihnen ein Nebelfeld die Sicht stark behindert?

Geschwindigkeit rechtzeitig den Sichtverhältnissen anpassen

Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug vergrößern

Dicht aufschließen, um sich an den Schlussleuchten des vorausfahrenden Fahrzeugs zu orientieren