Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Malte
07.06.2007, 20:16 Uhr

Auto

Nochmal zur Sicherheit, guckt mal bitte, ob das so richtig ist.

Bremse prüfen
" Drauf drücken nach 1/3 wiederstand und nach 2/3 darf man nicht weiter drücken können."

Blinker
"Links blinken und gucken, ob der Blinker gleich blinkt und dann andere Seite und das gleiche machen"

Lenkspiel
"Tür aufmachen und dann draußen hinstellen und das Lenkrad drehen und gucken wann sich die Reifen drehen."

Blaue Leuchte
"Fernlicht

"Reifen"
Richtiger Reifendruck, steht im Tankdeckel oder in der Betriebsanleitung.
Auf Beschädigungen achten und die Profiltiefe überprüfen."

Kontrollleute
"Einmal das Batteriesymbol und dann das Gelde Symbol. Wenn beide nach dem starten noch leuchten. Dann läuft, das Auto auf Batterie.
Und wenn das Motorsymbol noch leuchtet, stimmt was mit der Motorelektronik nicht"



Ist das soweit korrekt? und was läuft genau dann vom Auto auf Batterie, wenn das Symbol noch leuchtet?

Was für Fragen könnten noch dran kommen?

grüße Malte

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
07.06.2007, 20:27 Uhr

zu: Auto

Ja, das ist soweit korrekt. Wenn die Batterie-Kontrolllampe leuchtet, dann heißt das, dass die Batterie nicht mehr von der Lichtmaschine geladen wird. Man steht also irgendwann ohne elektrische Versorgung da, also ohne Blinker, Licht, Bremslicht, Scheibenwischer, also eben ohne alles, was Strom benötigt. Da der Motor (Kraftstoffversorgung, Leerlaufabschaltventil, Zündung) natürlich auch Strom benötigt, läuft auch der Motor irgendwann nicht mehr. Vorausgesetzt, dass die Batterie zuvor gut geladen war, kann man aber noch bis zur nächsten Werkstatt fahren.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.20-003 / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich, wenn ein Bus an einer Haltestelle hält und Warnblinklicht eingeschaltet ist?

Beim Vorbeifahren durch ausreichenden Abstand eine Gefährdung von Fahrgästen ausschließen

Nur mit Schrittgeschwindigkeit weiterfahren, nötigenfalls anhalten

Warten, wenn Fahrgäste behindert werden könnten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-101 / 3 Fehlerpunkte

Sie fahren außerorts an diesem Verkehrszeichen vorbei. In welcher Entfernung ist die Gefahrstelle zu erwarten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-101

Zwischen 50 m und 150 m

Zwischen 150 m und 250 m

Zwischen 250 m und 350 m

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-006-B / 3 Fehlerpunkte

Wie müssen Sie sich hier verhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-006-B

Abwarten, bis der grüne Pfeil erlischt

Zügig links abbiegen

Erst den Gegenverkehr durchfahren lassen