Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr


 
(- Beitrag wird nicht angezeigt -)
 
Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Marvin Waack
25.05.2007, 21:31 Uhr

zu: Feuerwehrausfahrt

Ich versteh absolut nicht was jetzt war, aber ich sage dir mal Grundsätzlich, wenn du im Weg stehst dann mach Platz.
Fahr halt vorsichtig über rot und stell dich an die Seite.

Diese Ampelanlage ist keine Garantie, manchmal vergeßen es die Kameraden den Knopf zudrücken und sie fahren halt so raus.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Michael (Wien)
25.05.2007, 22:24 Uhr

zu: Feuerwehrausfahrt

Wie viel Zeit hat das große Feuerwehrfahrzeug denn verloren? Wenn du nur den Eindruck hattest, dass der Fahrer etwas mehr am Lenkrad kurbeln musste, um an dir vorbeizukommen: was denkst du, mit was für Idiotien durch unaufmerksame Verkehrsteilnehmer diese Leute bei jeder Einsatzfahrt kämpfen müssen? Da ist so was nicht mal eine Kleinigkeit. Und viele "Hindernisse" denken im Unterschied zu dir wahrscheinlich nicht mal drüber nach.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Ute
25.07.2007, 21:40 Uhr

zu: Feuerwehrausfahrt

@Frosch,
Ich kann das verstehen. Manchmal gibt es eben Situationen wo man glaubt, das Richtige zu tun und hinterher überlegt man, ob man vielleicht doch anders hätte handeln sollen. Aber ich glaube in solcher Situation hätte dich keine Polizei zur Rechenschaft gezogen. Du bist rechts ran gefahren und stehen geblieben. Wenn das zweite Fahrzeug wirklich Probleme gehabt hätte, hätte Dir der Kraftfahrer es sicher zu verstehen gegeben. Wozu gibt es denn Scheiben zum runterkurbeln.
;-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Kaktus
20.06.2008, 18:50 Uhr

zu: Feuerwehrausfahrt

Hallo Frosch, wenn ich das so lese, wäre es wohl doch besser gewesen, wenn du so weit wie möglich rechts und langsam weiter gefahren wärst. Damit hätte das Feuerwehrauto mehr Platz zum Rausfahren gehabt. Solche Situationen passieren zum Glück höchst selten im Leben und das nächste Mal bist Du schlauer.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-101-B / 3 Fehlerpunkte

Warum sollen Sie hier besonders vorsichtig fahren?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-101-B

Weil der Gegenverkehr die Kurve schneiden könnte

Weil die Fahrbahnoberfläche ungleichmäßig ist

Weil der Straßenverlauf unübersichtlich ist

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-106 / 3 Fehlerpunkte

In welche Richtungen dürfen Sie weiterfahren?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-106

Nach links

Nach rechts

Geradeaus

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.7.01-004 / 3 Fehlerpunkte

Sie fahren auf einer Landstraße. Plötzlich fährt vor Ihnen ein Traktor auf die Straße. Wie erreichen Sie einen möglichst kurzen Bremsweg?

In kurzen Abständen mehrfach kräftig bremsen (Stotterbremse)

Erst vorsichtig und dann zunehmend kräftiger bremsen (progressives Bremsen)

Sofort kräftig bremsen und allmählich nachlassen, wenn die Situation es zulässt (degressives Bremsen)