Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Keine Ahnung
13.05.2007, 14:01 Uhr

Nummernschilder

Hallo,

eine Frage, ich ziehe um, leider in einen anderen Landkreis, das heißt ja, ich bekomme auch neue Nummernschilder.

Meine Fragen:

1) Gibt es eine Möglichkeit meine alten zu behalten, oder ist dies ganz und gar ausgeschlossen (Mit "behalten" meine ich, diese weiter zu nutzen)

2) Innerhalb welchen Zeitraums muss die Ummeldung nach Umzug geschehen sein?

DANKE

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Ute
25.07.2007, 21:40 Uhr

zu: Nummernschilder

Du bekommst bei einem Umzug in einen anderen Landkreis neue Nummernschilder. Die Ummeldung sollte innerhalb kürzester Frist erfolgen. Angebracht ist es, da Du Deinen PA vorlegen mußt, wenn Du Dich vorher beim Einwohnermeldeamt vorstellst.
Hier findest Du zu diesem Thema noch mehr:
http://www.fahrtipps.de/forum/lesen.php?nr=17051&a
mp;forum=6#beitrag_122696

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Keine Ahnung
13.05.2007, 17:18 Uhr

zu: Nummernschilder

Hallo,

alles klar, dann führt wohl kein Weg daran vorbei, dass ich demnächst mit dem unbeliebten OF herumfahren muss, wer weiß, vielleicht laufe ich dann lieber, ist ja auch gesünder :-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Ute
25.07.2007, 21:40 Uhr

zu: Nummernschilder

@Keine Ahnung

Es gibt doch auch Wunschkennzeichen! Vielleicht fällt Dir was passendes zu "OF" ein! ;-))

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Keine Ahnung
13.05.2007, 17:32 Uhr

zu: Nummernschilder

Nein Ute, mit OF ist man im Main-Kinzig-Kreis "immer auf der Seite des Spottes".

Aber vielleicht hast Du ja eine Idee für ein Wunschkennzeichen, mit der man dem entgegnen könnte???

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Keine Ahnung
13.05.2007, 17:58 Uhr

zu: Nummernschilder

z.B. Ohne Führerschein

Aber das ist mehr als ein "Problem" was man aus OF machen kann. Wenn man als Hesse ein OF-Kennzeichen sieht, geht man erstmal in Deckung.
Man will einfach in Hessen nicht OF haben, das ist einfach eine Tatsache. Dann gibt es noch das Fußball-Problem: Wenn man Eintracht-Fan ist und mit einem Offenbacher Nummernschild ankommt, kann man sein Auto gleich im Main suchen.

Von daher ist es allgemein nicht erfreulich mit OF rumzufahren, dann lieber HU, oder eben MKK (neu, da wohl Hanaus Kapazitäten erschöpft sind)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Ute
25.07.2007, 21:40 Uhr

zu: Nummernschilder

Dann nimm doch HU oder MKK als Wahl-Buchstaben.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Keine Ahnung
13.05.2007, 19:29 Uhr

zu: Nummernschilder

@ Ute:

Es gibt doch nur 2 Buchstaben, oder sind auch irgendwie drei möglich (Würde nämlich MKK bevorzugen)?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern to
13.05.2007, 21:15 Uhr

zu: Nummernschilder

Solange Du am alten Wohnort erreichbar bist, wird kaum jemand danach krähen, wenn Du Dein Auto nicht umgemeldet hast. Wenn das Auto also z.B. bei der Adresse Deiner Eltern angemeldet ist, bekommst Du alle Strafzettel, Steuerrechnungen usw. dorthin gesandt. Solange Du immer auf solche Post reagierst, kommt niemand darauf, dass Du dort nicht wohnst.
Das ist zwar nicht vorschriftsgerecht, aber so machen das viele Studenten über ihre ganze Studienzeit.

sehr gut verstehen kann, dass man nicht mit OF im Kennzeichen herumfahren möchte

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Ute
25.07.2007, 21:40 Uhr

zu: Nummernschilder

Ich glaube es sind, wie Du schon geschrieben hast, 2 Buchstaben als zweite Kombination erlaubt. Der Vorschlag von to wäre eine Möglichkeit, wenn das Fahrzeug Deinen Eltern und nicht Dir gehört. Was mir noch so durch den Kopf ging - wie wäre es mit "OF MF" (ohne Führerschein - mit Führerschein) oder "OF MV" (ohne Führerschein - mit Verstand)?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Stromtierchen
15.05.2007, 09:16 Uhr

zu: Nummernschilder

Was natürlich auch witzig wäre:

OF EN XX

wie heißer Ofen :-)

aber davon gibt es bestimmt eine Menge.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-109 / 3 Fehlerpunkte

Was ist bei diesen Verkehrszeichen erlaubt?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-109

Bewohner mit entsprechend nummeriertem Parkausweis dürfen hier parken

Solange noch andere Parkplätze frei sind, darf jeder diesen Parkplatz benutzen

Alle Bewohner dürfen jeden dieser Parkplätze benutzen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.03-103 / 3 Fehlerpunkte

Was müssen Sie bei der Wahl Ihrer Geschwindigkeit berücksichtigen?

Sicht- und Wetterverhältnisse

Persönliche Fähigkeiten

Fahrbahnzustand und Verkehrsverhältnisse

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-116-B / 3 Fehlerpunkte

Wer hält falsch?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-116-B

Beide Pkw

Der helle Pkw

Der dunkle Pkw