Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung


 
(- Beitrag wird nicht angezeigt -)
 
Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern focusdriver87
15.03.2007, 20:57 Uhr

zu: Kupplungstechnik

Zur Kupplung:
Das ist ganz normal, wenn du die Kupplung im Standgas langsam losläßt, dass der Motor nicht so schnell abwürgt, wie wenn du das Pedal ruckartiger losläßt! Wenn du die Kupplung langsam im Standgas betätigst, regelt die Motorelektronik die schlechte Leerlaufdrehzahl nach oben
Solltest du aber schnell einkuppeln bleibt der Elektronik keine Zeit mehr dazu ;-) Da der Motor sehr schnell ausgeht!

Zur Batterie:
Bei laufendem Motor versorgt nicht die Batterie die Stromverbraucher, sondern der Generator!
Der Generator ist so ausgelegt, dass er selbst bei hoher Belastung alle Verbraucher mit Strom versorgen kann und zusätzlich noch die Batterie nachladen kann!

Gruß
Dominik

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lothar
16.03.2007, 10:15 Uhr

zu: Kupplungstechnik

@Eswarnochgelb:
:-))

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern schnullerbacke
16.03.2007, 11:07 Uhr

zu: Kupplungstechnik

Frag einfach mal den "Auto Kicker", den"Autodriver" oder den "Easy-Player".
Komisch, alle paar Wochen die gleich komische Frage, immer unverständlich formuliert und immer das gleiche Pseudo-Problem.
Der Motor ist übrigens nicht "abgesoffen". Das ist, wenn der Motor zuviel Sprit kriegt und keine Luft - frühers, bei Vergasermotoren gabs das noch.
Du hat den Motor einfach nur abgewürgt - wie ein Anfänger.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lambo-Benni
16.03.2007, 17:10 Uhr

zu: Kupplungstechnik

@Eswarnochgelb:
das war mal ein wirklich sinnvoller und gut durchdachter Versuch ;-) *gg* -> rofl

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.05-110 / 3 Fehlerpunkte

In welchen Fällen müssen Sie blinken?

Beim Verlassen einer abknickenden Vorfahrtstraße in gerader Richtung

Vor dem Ausscheren zum Überholen oder zum Vorbeifahren

Vor dem Wiedereinordnen nach dem Überholen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.38-102 / 3 Fehlerpunkte

Welche Bedeutung kann das blaue Blinklicht allein (ohne Einsatzhorn) haben?

Ankündigung eines geschlossenen Verbandes

Ohne Einsatzhorn hat das blaue Blinklicht keine Bedeutung

Das Fahrzeug befindet sich auf einer Einsatzfahrt. Sie sollten ihm Platz machen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-108-B / 3 Fehlerpunkte

Worauf stellen Sie sich hier ein?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-108-B

Auf stark schwankende Fahrweise des Radfahrers mit der Last auf dem Gepäckträger

Dass beide Radfahrer ohne Pendelbewegungen dicht am Bordstein weiterfahren

Dass der entferntere Radfahrer nach links pendelt