Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Klappspaten
16.01.2007, 16:07 Uhr

Halten / Parken nahe Andreaskreuz?

Hallo!

Ich habe jetzt mehrere Informationen gesehen, wonach Haltverbot 5 m innerorts und 50 m außerorts festgelegt worden ist. Manchmal lese ich aber auch 10m oder werfe ich da was durcheinander?

Danke für die Hilfe!

Gruß,
David

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern 00peugeot00
16.01.2007, 17:10 Uhr

zu: Halten / Parken nahe Andreaskreuz?

also in hab nur gelernt, parken außerorts:50m und parken innerorts:5m

war 10m nicht der abstand, wenn man vor ner ampel parken will???

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
16.01.2007, 17:25 Uhr

zu: Halten / Parken nahe Andreaskreuz?

Innerorts muss man 5 m und außerorts 50 m vom Andreaskreuz entfernt sein, wenn man dort parken möchte. Würde das Andreaskreuz durch das Fahrzeug verdeckt, dann muss man aber mindestens 10 m davon entfernt bleiben, was auch bei Ampeln, "Vorfahrt gewähren" und dem Stop-Schild gilt.

Die 5m/50m-Regel ist übrigens ein Parkverbot, d.h. 3-minütiges Halten in diesem Bereich ist erlaubt. Die 10-Meter-Vorschrift ist dagegen ein Haltverbot.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Klappspaten
16.01.2007, 17:39 Uhr

zu: Halten / Parken nahe Andreaskreuz?

Also 10m nur, wenn die Sicht behindert wird? Sonst 5?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Klappspaten
16.01.2007, 19:29 Uhr

zu: Halten / Parken nahe Andreaskreuz?

Meinte ich doch ;-)
Sorry, war missverständlich formuliert.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-001 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weist dieses Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-001

Auf Vorfahrt

- nur an der nächsten Kreuzung oder Einmündung

- bis zum Ortsende

- an allen Kreuzungen und Einmündungen dieser Straße

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-004 / 3 Fehlerpunkte

Welche Besonderheiten ergeben sich in der kalten Jahreszeit beim Befahren von Alleen?

Alleen sind im Winter besonders sicher, weil die Baumkronen die Straße vor Schnee schützen

Auf gepflasterten Fahrbahnen entsteht häufiger und überraschender Reif- und Eisglätte als auf anderen Fahrbahnen

Nasses Laub sowie Reif-, Eis- und Schneeglätte sind vor allem auf gewölbten Fahrbahnen besonders gefährlich

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.09-017 / 3 Fehlerpunkte

Welche Folgen kann es haben, wenn man unter Einwirkung von Drogen (wie z.B. Haschisch, Heroin, Kokain) ein Kraftfahrzeug führt?

Geld- und/oder Freiheitsstrafe

Anordnung einer medizinisch-psychologischen Untersuchung

Entzug der Fahrerlaubnis oder Fahrverbot