Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Barkeeper
08.12.2006, 23:35 Uhr

Allein fahren mit 18 Jahren, aber FS 17 ?

Hallo!

Folgendes Problem: Ich werde am 24.12.06 18 Jahre alt und besitze im Moment den Führerschein für begleitetes Fahren ab 17. Da der 25. und 26.12. Feiertag und meine Führerscheinstelle am 27.12. nicht geöffnet hat, kann ich mir den "richtigen" Führerschein logischerweise erst am 28.12. abholen.
Meine Frage: Kann ich in den vier Tagen (24., 25., 26., 27.) trotzdem, dass ich "noch" FS 17 habe, aber schon 18 Jahre alt bin, mit dem FS ALLEINE fahren oder muss ich trotz meiner 18 Jahre da auch noch eine Begleitperson mithaben?

PS.: Ich wohne in Sachsen, falls das in versch. Bundesländern unterschiedlich sein sollte.

Danke
MFG
Bk

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Warnecke
08.12.2006, 23:38 Uhr

zu: Allein fahren mit 18 Jahren, aber FS 17 ?

Ab dem 18. darfst Du alleine fahren. Die Bescheinigung ist noch 3 Monate gültig...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern bs01
09.12.2006, 06:36 Uhr

zu: Allein fahren mit 18 Jahren, aber FS 17 ?

Ergänzung:

Die Bescheinigung gilt allerdings nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland - also nicht ins Ausland !

Gruß
bs01

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-116 / 3 Fehlerpunkte

Wer darf in eine so beschilderte Straße einfahren?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-116

Besucher der Bewohner

Bewohner

Fahrzeuge im Durchgangsverkehr

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-016 / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten älterer Fußgänger ist an Zebrastreifen häufig zu beobachten?

Sie blicken weder nach links noch nach rechts

Sie betreten unerwartet die Fahrbahn

Sie kehren manchmal auf halbem Wege um

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.26-002 / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich gegenüber Fußgängern, welche die Straße überqueren, in die Sie einbiegen wollen?

Zügig weiterfahren, weil Fußgänger auf einbiegende Fahrzeuge Rücksicht nehmen müssen

Nur dann warten, wenn Fußgänger einen gekennzeichneten Überweg benutzen

Auf die Fußgänger besondere Rücksicht nehmen, nötigenfalls warten