Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Führerschein ab 17 Inhaber
16.04.2006, 02:24 Uhr

Fahren ohne Begleitung ( Führerschein ab 17)

Huhu, soll das alles sein?

"Die Strafe (laut Katalog) beträgt 150 EURO, einige Punkte und den Entzug der Genehmigung. Also darfste dann erst mit 18 wieder ran, dafür aber dann auch alleine :-) "


Also ich habe den Führerschein ab 17...
Wenn ich jetzt ohne BGeleitung fahren, kriege ich den dann schon mit 18 wieder? Oder wie ist die Reglung da genau?

Reicht es wenn ich an einem Aufbauseminar teilnehme, ohne die Fahrerlaubnis abzugeben?

Wie ist das geregelt?

Danke für eure Antworten.

Lukas

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern DaRealAd
16.04.2006, 04:25 Uhr

zu: Fahren ohne Begleitung ( Führerschein ab 17)

Wenn du ohne Begleitung fährst, wird (neben dem Bußgeld) deine Fahrerlaubnis widerrufen. Nach Besuch des Aufbauseminars kannst du sie mit 18 wieder beantragen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern elected
16.04.2006, 10:26 Uhr

zu: Fahren ohne Begleitung ( Führerschein ab 17)

unterschätz das nicht... Aufbauseminar ist teuer...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Führerschein ab 17 Inhaber
16.04.2006, 13:30 Uhr

zu: Fahren ohne Begleitung ( Führerschein ab 17)

Es ist nicht mein Anliegen, aber bekomme ich den Führerschein mit 18 dann auf jeden fall wieder? OHne Prüfung?
Und wie lange dauert dieses Seminar

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern ChilliPalmer
16.04.2006, 13:52 Uhr

zu: Fahren ohne Begleitung ( Führerschein ab 17)

so wie du dich anhörst spielst du doch ganz klar mit dem gedanken ohne begleitung zu fahren. was es kostet ist dir egal, deine einzigen bedenken liegen darin begründet, ob du trotzdem ganz normal mit 18 fahren darfst oder nicht :)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Führerschein ab 17 Inhaber
16.04.2006, 14:02 Uhr

zu: Fahren ohne Begleitung ( Führerschein ab 17)

nee... mich intereessiert das nur... also... ?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Führerschein ab 17 Inhaber
16.04.2006, 14:16 Uhr

zu: Fahren ohne Begleitung ( Führerschein ab 17)

Ich möchte das daher wissen, dass ich gerne über die Gesetzeslage aufgeklärt bin, da so ein F ab 17 , ja schon merkwürdig ist, da der Fahrer noch nicht volljährig ist. Tun würde ich es allein wegen den hohen Kosten schon nicht. Also gibt mehr infos zu den oberhalb gestellten Fragen ;)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Führerschein ab 17 Inhaber
17.04.2006, 13:36 Uhr

zu: Fahren ohne Begleitung ( Führerschein ab 17)

Ich spiele nicht mit dem Gedanken, ganz im ernst nicht. Wie sollte ich das auch anstellen oihne Auto? Meine Eltern würden das sowieso verbieten. Ich bin nur interressiert. *kopfschüttel*

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Führerschein ab 17 Inhaber
17.04.2006, 13:37 Uhr

zu: Fahren ohne Begleitung ( Führerschein ab 17)

Aber warum vorab MPU? Warum und wieso`?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Security_neu
17.04.2006, 13:43 Uhr

zu: Fahren ohne Begleitung ( Führerschein ab 17)

"Wie sollte ich das auch anstellen oihne Auto? Meine Eltern würden das sowieso verbieten."


Ich schließe daraus dass du mit den Autos deiner Eltern fahren darfst, aber die haben die ja nicht 24 h im Blickfeld. Also rein hypotetisch KÖNNTEST du.... Aber wenn du schon so anständig bist und es nicht machen willst dann wollen wir dich nicht auf dumme gedanken bringen ;-))

Und mal ehrlich: Hört ein 17-jähriger noch auf die Verbote seiner Eltern?

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.05-002 / 3 Fehlerpunkte

Wie können Sie als Fahrer eines langsameren Fahrzeugs schnelleren Fahrzeugen das Überholen ermöglichen?

Durch Ausweichen auf den Seitenstreifen

Durch Ausweichen auf einen Parkstreifen oder in eine Haltebucht

Durch Warnen des Gegenverkehrs mit der Lichthupe

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.34-103 / 3 Fehlerpunkte

Sie kommen als Erster an eine Unfallstelle mit Verletzten. Was sollten Sie in der Regel zuerst tun?

Zur nächsten Telefonzelle fahren und Rettungsdienst alarmieren

Unfallstelle absichern

Prüfen, wie schwer die Verletzungen sind

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-104 / 3 Fehlerpunkte

Was sagt Ihnen dieses Verkehrszeichen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-104

Es kommt

- eine starke Steigung

- eine scharfe Rechtskurve

- eine Kreuzung mit abknickender Vorfahrt