Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern jrnowa
05.04.2006, 22:11 Uhr

Abgabe des US-Führerscheins für D-Ersatzführerschein

Hello!

Über die Jahren, ist mein Lappen abhandengekommen. Jetzt bin ich wieder in DE und habe einen deutschen Ersatzführerschein beantragt. Leider ist mir rausgerutscht, dass ich auch ein Colorado Führerschein habe. Die Führerscheinstelle will meinen US FS einziehen, weil es angeblich nicht erlaubt ist 2 solche dokumente in der hand zu haben. Ist es rechtens so? Schliesslich will ich nicht den US Führerschein umgetauscht haben, sondern den Deutschen ersetzt haben. Ich habe schliesslich beide unabhängig voneinander bezahlt, mit Geld und Schweiss, und ich brauche den. Haben sie einen Rat, Paragraphen Nummer? Was ich gefunden habe spricht vom Umtausch, nicht von Ersatzanträgen. Danke für jeden Rat.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern jrnowa
07.04.2006, 11:27 Uhr

zu: Abgabe des US-Führerscheins für D-Ersatzführerschein

Danke, aber leider finde ich nichts Neues. Im Gesetz steht nur .... Der auf Grund des Absatzes 1 oder 2 ausgestellte Führerschein ist nur gegen Abgabe des ausländischen Führerscheins auszuhändigen. Es hat also mit einer Umschreibung zu tun, und ich schreibe nicht um, sondern beantrage einen Ersatzlappen, erworben mit einer Prüfung in 1983. Es ist ein sonder Fall und es scheint, daß sich die Behörden das Gesetz frei interpretieren.
Jerry

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern jrnowa
08.04.2006, 19:03 Uhr

zu: Abgabe des US-Führerscheins für D-Ersatzführerschein

ich denke "they don't care", soweit meine Erfahrung geht. Die Behörde bezieht sich auch auf deutsche Gesätze, ohne aber einen klaren Paragraphen zu deuten. Danke,
Jerry

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-006-B / 3 Fehlerpunkte

Wie müssen Sie sich hier verhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-006-B

Erst den Gegenverkehr durchfahren lassen

Abwarten, bis der grüne Pfeil erlischt

Zügig links abbiegen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-105 / 3 Fehlerpunkte

In welchen Fällen muss das Überholen abgebrochen werden?

Wenn durch unerwarteten Gegenverkehr Gefahr besteht

Wenn der Eingeholte seine Geschwindigkeit stark verringert

Wenn der Eingeholte plötzlich beschleunigt

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-110-B / 3 Fehlerpunkte

Wie müssen Sie sich verhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-110-B

Den Radfahrer erst hinter dem stehenden Pkw überholen

Vorsichtig an dem stehenden Pkw vorbeifahren, weil plötzlich Gegenverkehr auftauchen könnte

Den Radfahrer in Höhe des stehenden Pkw zügig überholen