Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrzeuge, Technik

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern AlexS1987
10.07.2005, 12:49 Uhr

Kupplung

Hallo Leute,

wird eigentlich eine Kupplung höher belastet, wenn das Fahrzeug noch kalt ist? Also zum Beispiel wenn ich anfahre, wenn das Auto noch kalt ist, wird dann die Kupplung höher belastet als wenn das Fahrzeug warm ist?

Und ich will gleich vorwegnehmen: Nein Heuschrecke, ich war nicht am Probieren oder Spielen, ich frage nur aus Interesse ;-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Waechter im All
10.07.2005, 13:41 Uhr

zu: Kupplung

Nein

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern neon
11.07.2005, 01:20 Uhr

zu: Kupplung

ich denke auch... weil ja dann die kupplung durch die reibung beim kuppeln noch wärmer wird, was ein höheren verschleiß bedeutet...

das mit den kupplungen interressiert mich aber auch ziemlich... ma gucken ich werd nächstes semester vielleicht deswegen extra noch ne vorlesung mehr besuchen...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern schnullerbacke
11.07.2005, 10:17 Uhr

zu: Kupplung

Ich würde sagen, dass hier Ursache und Wirkung verwechselt werden: Wird die Kupplung nicht betätigt, bleibt sie kalt. Wird sie benutzt, erwärmt sie sich. Und wenn sie sehr stark beansprucht wird (Anhängerbetrieb, Passfahrten) dann erwärmt sie sich besonders.
Ergo ist eine strapazierte Kupplung warm bis heiss, kann man auch riechen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
11.07.2005, 18:16 Uhr

zu: Kupplung

Begründung? Ich behaupte nämlich mal ganz plump: Nein. Wie Schnullerbacke schon geschrieben hat, ist eine Erwärmung nicht die Ursache für den Verschleiß, sondern die Folge.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
11.07.2005, 18:18 Uhr

zu: Kupplung

Sorry ich habe das Zitat vergessen. Mein Beitrag richtete sich an Heuschrecke und seine Behauptung, eine warme Kupplung würde eher verschleißen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lizzard
11.07.2005, 22:09 Uhr

zu: Kupplung

Es ist Wurst ob die Kupplung warm oder kalt ist. Es sei denn sie ist HEISS dann wird sie schmierig und man merkt das sie durchrutscht.
Wenn man dabei die Kupplung weiter voll beansprucht wird man irgentwann weißen Rauch aus den Motorraum aufsteigen sehen.

Das größte Gift für die Kupplung sind hohe Drehzahlen beim Einkuppeln. Wenn man beim Stau nicht unnötig Gas gibt und weich einkuppelt und nich ruckartig macht das der Kupplung garnichts aus.
Legt man dagegen in jeder freien Lücke ein Kavaliersstart hin, wird die Kupplung verglühen :-P

Gruß
Lizzard

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
11.07.2005, 22:40 Uhr

zu: Kupplung

Der Drehzahlunterschied ist entscheident ;)

Nicht nur der Drehzahlunterschied ist entscheidend, sondern auch das übertragene Drehmoment und natürlich die Dauer des Schleifenlassens. Ich kann im 6. Gang anfahren, ohne dass die Drehzahl groß über 1000 1/min ansteigt, also geringer Drehzahlunterschied, aber dennoch sehr großer Verschleiß.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
11.07.2005, 23:12 Uhr

zu: Kupplung

Sicher, das geht auch. AlexS1987 wird das morgen ausprobieren und uns dann darüber berichten ;-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern AlexS1987
12.07.2005, 00:21 Uhr

zu: Kupplung

Oje, Heuschrecke, du kennst mich nicht wirklich, ich hab schon ein dickes Fell ;-)

Aber ich merke, das mein thema doch für reichlich Diskussionsbedarf gesorgt hat :-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern AlexS1987
12.07.2005, 00:23 Uhr

zu: Kupplung

Was ich vergessen habe:

@ Lizzard:

Funktioniert dann eigentlich eine Kupplung genauso wie vorher wenn sie mal richtig HEISS gelaufen ist wie du schreibst und danach wieder abkühlt?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lizzard
12.07.2005, 14:16 Uhr

zu: Kupplung

@ AlexS1987

Jop die Kupplung greift wieder genauso gut wenn sich wieder etwas abgekühlt ist.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
12.07.2005, 16:33 Uhr

zu: Kupplung

Wenn eine Kupplung mal so heiß wurde, dass der Reibbelag verbrannt ist, dann kann es allerdings vorkommen, dass die Kupplung danach dauerhaft "rupft", was man dann vor allem beim Anfahren bemerkt. Das geht dann auch nach dem Abkühlen nicht wieder weg.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lizzard
12.07.2005, 20:22 Uhr

zu: Kupplung

Hehe jo und dann ist halt die Kupplung richtig im Eimer, dann wurde sie ein ganz kelines bisschen zu stark beantsprucht ;-)

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-113 / 3 Fehlerpunkte

Wie muss sich ein Kraftfahrer in dieser Straße verhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-113

Er darf nur mit Schrittgeschwindigkeit fahren

Wenn keine Fußgänger in der Nähe sind, darf schneller als mit Schrittgeschwindigkeit gefahren werden

Er muss auf Fußgänger besondere Rücksicht nehmen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-104-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-104-B

Ich muss warten

Der gelbe Pkw muss warten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-135 / 3 Fehlerpunkte

Was ist in der hier beginnenden Zone erlaubt?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-135

Das Parken, wenn eine Parkscheibe benutzt wird

Das Halten bis zu 3 Minuten

Das Halten zum Be- oder Entladen sowie zum Ein- oder Aussteigen