Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrzeuge, Technik

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern b.daniel
25.03.2005, 08:56 Uhr

Versicherung und Steuern?

Hi,

kennt hier vielleicht jemand eine gute und billige Versicherung? Ich bin eigentlich noch Schüler und kann mir ein Auto nicht wirklich Leisten. Da ich aber doch unbedingt eins will und brauch, wollt ich wissen dass das so in etwa kostet. Ein billiges Auto auf Raten hab ich auf ne andere Seite gefunden.

Wem es ähnlich wie mir geht kann ja da mal vorbei schauen: www.automobile-osdorf.de

Vielen Dank schon mal für die Hilfe.

gruß Daniel

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Joss
25.03.2005, 12:08 Uhr

zu: Versicherung und Steuern?

Nunja die Versicherungsbeiträge sind abhängig von der Typklasse des Autos und des Schadenfreiheitsklasse. Es gibt Versicherung bei denen man, wenn man selbst noch keine Versicherung auf den eigenen Namen hatte mit entweder 240% oder mit 120 bzw. 140% je nach Staffelung anfängt. Eine recht günstige Versicherung findet man auf www.europa.de die ist mit tarifrechner. Die Steuern sind davon abhängig ob es ein Diesel oder Benziner ist. Die Benziner sind meist günstiger als die Diesel wenn es um die Steuern geht. Die Steuern werden pro anegangene 100cm3 berechnet. Das heißt bei einen 1.1er Diesel sind das 11 mal 13,80 EURO. Also 151,80 EURO. Benziner sind billiger. Die Preise kenne ich leider nicht genau.

Grüße

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern calibrafahrer
13.06.2005, 02:38 Uhr

zu: Versicherung und Steuern?

KFZ-Steuer: 1998 ccm & 116 PS = 301 Euro pro Jahr

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.09-005 / 3 Fehlerpunkte

Ab welcher Blutalkoholkonzentration müssen Sie bereits mit rechtlichen Folgen rechnen?

Ab 0,3 Promille und alkoholbedingter Fahrauffälligkeit

Ab 0,5 Promille auch ohne alkoholbedingte Fahrauffälligkeit

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-114 / 3 Fehlerpunkte

Vor Ihrem Fahrzeug flüchten mehrere Rehe über die Straße. Womit müssen Sie rechnen?

Mit weiteren Tieren ist nicht zu rechnen

Dem Rudel können weitere Einzeltiere folgen

Das Rudel kann zurückkommen und die Straße erneut überqueren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.36-010 / 3 Fehlerpunkte

Aus einem unmittelbar vor Ihnen fahrenden Polizeifahrzeug wird Ihnen eine rot leuchtende Winkerkelle gezeigt. Was bedeutet dies?

Sie werden aufgefordert, abzubiegen

Sie müssen dem Fahrzeug folgen und hinter ihm anhalten

Sie müssen das Zeichen nicht beachten