Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrzeuge, Technik

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern tobiVAN
13.09.2005, 07:06 Uhr

Ersatz für Scheibenwaschwasser

Hallo.

Ich würde gern wissen, was ich als Ersatz für das Scheibenwaschwasser von der Tanke nehmen kann. Ich habe bisher immer das Frostschutzzeugs mit Wasser verdünnt. Finde ich aber im Sommer etwas unsinnig. Mit normalen Wasser möchte ich die Scheibenwaschanlage auch nicht auffüllen, da wir mir gesagt wurde dabei die Gefahr des Verkalkens besteht. Wäre nett, wenn mir da jemand mit einem guten Rat weiterhelfen könnte.

Danke.

mfg tobiVAN

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Reisschuessel
13.09.2005, 07:43 Uhr

zu: Ersatz für Scheibenwaschwasser

Moin,

es gibt zum einen spezielle Waschwasserzusätze speziell für die Sommerzeit (ohne Frostschutz) z.B. von Sonax. Wie Du schon richtig geschrieben hast, ist klares Wasser nicht wirklich sinnvoll, weil sich auf der Scheibe ja im Sommer nicht nur wasserlöslicher, sondern auch fettiger Schmutz niederschlägt (besonders schlimm ist der leckere Insektenmatsch). Diesen Schmier wirst Du nur mit einem Waschzusatz einigermaßen wieder los.

Manch' einer mischt sich da aus Pril (schäumt zu stark) und Spiritus (feuergefährlich) irgendwas zusammen, und glaubt, damit massig Geld zu sparen. Ich persönlich halte da nichts von. Für meinen Geschmack ist man mit einem fertig gekauften Waschzusatz aus dem Sonderangebot allemal besser bedient, als mit selbstgemachten Hausmittelchen, die im Notfall noch die Düsen verstopfen oder den Lack angreifen...

Gruß - RS

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Thomas Ihle
13.09.2005, 13:56 Uhr

zu: Ersatz für Scheibenwaschwasser

Den billigsten Glasreiniger 1:4 mit Wasser verdünnt, tut gute Dienste im Sommer.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Andreas Wismann
13.09.2005, 17:54 Uhr

zu: Ersatz für Scheibenwaschwasser

Brennspiritus ?-?-?

Das wollen wir unseren zitronen-und vanilleduft-verwöhnten Näschen nicht wirklich antun!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern FLiszt
13.09.2005, 20:11 Uhr

zu: Ersatz für Scheibenwaschwasser

Ich gehoere auch zu der Brennspiritus-Fraktion.
Das mit dem Schuss Glasreiniger dazu klingt recht vielversprechend, das probier ich beim naechsten mal aus.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern P2k1
14.09.2005, 16:02 Uhr

zu: Ersatz für Scheibenwaschwasser

Ich würde gern wissen, was ich als Ersatz für das Scheibenwaschwasser von der Tanke nehmen kann.
...
Mit normalen Wasser möchte ich die Scheibenwaschanlage auch nicht auffüllen, da wir mir gesagt wurde dabei die Gefahr des Verkalkens besteht.
...

Hi,
Darf ich mal laut lachen? :>

Ich kenne keine Tankstelle die da irgendwas besonderes hinstellt.
Die stellen da selbst nur Leitungswasser hin.

Mfg, P2k1

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern P2k1
14.09.2005, 20:44 Uhr

zu: Ersatz für Scheibenwaschwasser

Hi,
Achso :D
nunja da gibt es doch auch diese "sommer" zusätze ;)

Mit Waldbeer / Kirschduft *lol =)

Mfg, P2k1

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern schnullerbacke
14.09.2005, 23:32 Uhr

zu: Ersatz für Scheibenwaschwasser

Bin der Meinung, dass das nicht sooo wichtig ist. Was den Kalk angeht: Früher wohnte ich in einer Gegend mit extrem kalkhaltigem Leitungswasser. Das hat den Waschanlagen meiner Autos damals nicht geschadet - über etliche Jahre hinweg nicht.
Für den Reinigungseffekt braucht man sicher irgendwas "drin". Wenn es für Fenster geeignet ist, sollte es auch bei Auto-"Fenstern" funktionieren.
Ich nehme Aqua della Leitung mit einem Schuß Essig (wie bei Omma und den ach so neuen Reinigern auch wieder...) und denn noch einen Dash Spüli. Funktioniert. Das schöne dabei ist, dass eine Reservebuddel im Kofferaum im Sommer (falls es jemals wieder einen gibt hier) notfalls mal zum Händewaschen taugt. Ich sach nur Tilly und Palmolive...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Waechter im All
15.09.2005, 11:26 Uhr

zu: Ersatz für Scheibenwaschwasser

Spiritus und Scheibenreiniger (meist auf Salmiak-Basis) stinken etwas und sind mitunter recht aggressiv zu Lack und Gummi (...neee! Nich' was IHR jetz wieder denkt...!)

Im Sommer funktioniert ein dicker Spritzer Pril-Konzentrat (o.ä.) am besten. Macht deutlich besser sauber als die meisten (teureren) Zusätze. Im Winter sollte man jedoch die Finger davon lassen, hab ich mir mal sagen lassen.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.5.01-113 / 3 Fehlerpunkte

Was können Sie tun, um die Umwelt zu schonen?

Kurzstreckenfahrten, zum Beispiel zum nahe gelegenen Briefkasten, vermeiden

Fahrten mit Vollgas vermeiden

Fahrten in überfüllte Innenstädte vermeiden

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-025-B / 3 Fehlerpunkte

Welche Fahrzeuge dürfen hier nur mit Schrittgeschwindigkeit und unter Ausschluss jeglicher Gefährdung der Fahrgäste vorbeifahren?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-025-B

Alle Fahrzeuge, die

- in gleicher Richtung fahren

- entgegenkommen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-139-B / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen überholen. Wie verhalten Sie sich?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-139-B

Sie dürfen keine der beiden Linien überfahren

Sie dürfen nur die unterbrochene Linie überfahren

Sie dürfen beide Linien überfahren, wenn dadurch niemand gefährdet wird