Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Mignar
09.06.2006, 15:41 Uhr

Fahne am Moped!?

Hi,
Ich wollte fragen ob ihr vielleicht ahnung zu dem Thema habt, und zwar
hab ich eine Fahne hinten an mein Moped geklemmt die auch fest im Fach steckt. Problem ist jetzt nur, ist das auch noch erlaubt oder werd ich vielleicht von Polizisten angehalten?
Ich mein, da hängt jetzt ne 20cm Holz stange raus.


Hoffe ihr könnt mir helfen
Mig

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern diezge
09.06.2006, 17:26 Uhr

zu: Fahne am Moped!?

Hallo,

ne Fahne am Motorrad??? Was soll das bringen? Willst Du Kolonnenfahrten machen?


Gruß,

diezge

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern trexer
10.06.2006, 12:15 Uhr

zu: Fahne am Moped!?

Keine sinnvollen Antworten zu dieser interssanten Frage?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Mignar
10.06.2006, 14:34 Uhr

zu: Fahne am Moped!?

Hab natürlich die Deutschland Flagge dran ;)

Hier nochmal ein Bild, wo man sieht wie lang das Ding ist:

http://home.arcor.de/andrew.krug/Photo-0222.jpg

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Dr.Hasenbein
10.06.2006, 16:27 Uhr

zu: Fahne am Moped!?

Oh Nein, noch jemand mit solch einer peinlichen Deutschland-Flagge!!! Nicht einmal für Geld käme mir solch ein Teil an mein Auto. Selbst wenn ich für die Deutsche Fußballmannschaft wäre, WAS ICH NICHT BIN, würde solch ein peinliches Teil NIEMALS an meinen Wagen kommen. NEVER!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
10.06.2006, 16:57 Uhr

zu: Fahne am Moped!?

Ich kenne mich im Bereich der StVZO nicht so aus, aber da hier sonst niemand eine qualifizierte Antwort parat hat, verscuhe ich mal,was dazu zu sagen.
- Die Fahne darf natürlich in keiner Weise den Verkehr behindern oder sogar gefährden. Das setzt voraus, daß sie fest montiert ist und auch den Fahrer nicht beeinträchtigt.Eingetragen werden muß sie nicht.
Selbst wenn sich in der StVZO was gegen die Montage der Fahne finden lässt, unterliegt sie zurzeit allerdings einer gewissen Duldung, sodaß ich es für unwahrscheinlich halte, daß ein eventueller Verstoß geahndet werden würde.

Du kannst ja selbst nochmal gucken, was Du so in der StVZO findest, einfach googeln!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Joe
10.06.2006, 21:48 Uhr

zu: Fahne am Moped!?

Abgesehen davon, daß es im Zweifelsfall wahrscheinlich eh geduldet würde, kann ich auch nichts finden, was dagegen spricht. Die Fahne ist ja kein Fahrzeugumbau, sondern eher Ladung und als solche widerspricht sie mit den 20cm nicht der StVO.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.05-101 / 3 Fehlerpunkte

Wo ist das Überholen verboten?

Wo der Gegenverkehr behindert werden könnte

In allen Einbahnstraßen

Wo die Verkehrslage unklar ist

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-104 / 3 Fehlerpunkte

Wo ist das Halten verboten?

Auf Fußgängerüberwegen sowie bis zu 5 m davor

Über Schachtdeckeln

Unmittelbar hinter Fußgängerüberwegen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.34-104 / 3 Fehlerpunkte

Sie haben auf einer Landstraße außerhalb einer geschlossenen Ortschaft nach einer unübersichtlichen Stelle einen Unfall. Wie sichern Sie diese Unfallstelle ab?

Warndreieck am rechten Fahrbahnrand in ca. 100 m Entfernung aufstellen

Nur Warnblinklicht einschalten

Nachfolgenden Fahrzeuge z.B. durch Handzeichen warnen