Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Auslandsführerschein

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern bgfan
06.12.2012, 22:32 Uhr

Führerschein aus Bulgarien in Deutsches umschreiben lassen

Hi,

folgende Situation:
Ich bin Bulgare bzw mittlerweile Deutscher und habe 2006 in Bulgarien Führerschein gemacht, bin jedoch zu der Zeit in Deutschland ins Gymnasium gegangen als Schüler.

Nun da ist es für mich nicht ganz klar. Ich weiss dass man ja 6 Monate sich in dem Land aufhalten muss, wo man den Führerschein macht.
Es gibt allerdings ja in der Fahrerlaubnisverordnung nur eine Möglichkeit, vom Wohnortprinzip abzuweichen. In § 7 FeV wird ausgeführt, dass nur dann vom Wohnortprinzip abgewichen werden darf, wenn der Bewerber sich ausschließlich wegen des Besuchs einer Hochschule oder Schule im Inland aufhält.

In diesem Sinne müsste er ja hier gültig sein und sich auch ohne Probleme umschreiben lassen oder verstehe ich da was falsch?


http://www.fahrtipps.de/fuehrerschein/wohnsitz.php
"Für Schüler und Studenten aus EU- bzw. EWR-Mitgliedsstaaten gibt es Sonderregelungen: Sie können wählen, ob sie ihren Führerschein im Heimatstaat beantragen oder in dem Land, wo sie ausgebildet werden (Artikel 9 der 2. EG-Führerscheinrichtlinie). Das bedeutet: Wer sich als Bürger eines EU-/EWR-Mitgliedsstaates in Deutschland für mehr als ein halbes Jahr zum Zweck der schulischen oder studentischen Ausbildung aufhält, kann hier den Führerschein machen (§ 7 Absatz 3 FeV), auch wenn er keinen ordentlichen Wohnsitz in Deutschland anmeldet."

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Cessi
07.12.2012, 15:57 Uhr

zu: Führerschein aus Bulgarien in Deutsches umschreiben lassen

Ich glaube, dass der Führerschein nicht gültig ist. Grund: Bulgarien wurde erst 2007 in die EU aufgenommen. Ich denke, dass die Regelung nur für Staaten gilt die bei Antragstellung zum Führerschein bereits in der EU sind. Da dann ja auch gewisse genormte Lerninhalte unterrichtet werden.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern bgfan
11.12.2012, 22:02 Uhr

zu: Führerschein aus Bulgarien in Deutsches umschreiben lassen

naja, das ist auch der einzige Punkt wo ich auch denke, dass es Probleme geben kann, aber normal kann man ja 6 Monate normal damit fahren und ab 2007 ist es nun mal EU Führerschein.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.20-002 / 3 Fehlerpunkte

Was müssen Sie beachten, wenn Sie an einem Linienbus vorbeifahren wollen, der an einer Haltestelle angehalten hat?

Möglichst dicht an dem Bus vorbeifahren, um nicht zu weit nach links zu kommen

Mit ausreichendem Seitenabstand vorsichtig vorbeifahren, da vor dem Bus plötzlich Fußgänger über die Fahrbahn gehen könnten

Unter gar keinen Umständen an dem Bus vorbeifahren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.04-105-B / 3 Fehlerpunkte

Warum kann Befahren dieser ungleichmäßig beleuchteten Straße gefährlich werden?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.04-105-B

Weil Fußgänger, die in einem Dunkelfeld die Straße überqueren, leicht übersehen werden können

Weil entgegenkommende Kraftfahrzeuge erst spät zu erkennen sind

Weil schlecht beleuchtete Fahrzeuge in den Dunkelfeldern schwer zu erkennen sind

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-116 / 3 Fehlerpunkte

Wie hoch muss die durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit eines Kraftfahrzeugs mindestens sein, wenn man diese Straße benutzen will?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-116

81 km/h

61 km/h

51 km/h