Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern tanja200678
21.01.2008, 13:56 Uhr

BESTANDEN!

Ich hab endlich meinen Führerschein bestanden, obwohl mein Prüfer mich fast 1 std. fahren ließ, ich mußte unter anderem 6 mal parken! Aber ich bin jetzt erst mal happy!
Meine Fahrleherin hat mich übelst gegen Ende abgezockt, ich mußte allein in der woche vor der Prüfung jeden Tag fahr die wollte dann sogar Samstags noch fahrn, und was ich am Anfang alles gut gemacht hatte hat se dann bemängelt!
Mich hat der Spaß dann 2500 EURO gekostet! Ich mein, ich konnte mich ja schlecht beschweren oder streßen sonst hät die in der Prüfung einfach nur bremsen müßen oder ne andere miese aktion und als Schüler hast Du keine Chance zu beweisen das die Fahrlehrerin das mit absicht gemacht hat! Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

Lg

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Hendriki
21.01.2008, 14:58 Uhr

zu: BESTANDEN!

Wow, das is ja wucher.
Ich bin einmal durchgefallen und hab insgesamt nur 1700 EURO gezahlt.
Bei meiner ersten Prüfung hatte ich auch nen Strengen Fahrlehrer, da musste ich auch fast ne Stunde fahren und bin durchgefallen.
Beim 2 Versuch hatte ich nen coolen und schon nach 25 Minuten bestanden ;-)

mfg Hendriki

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern knackiwacki
21.01.2008, 15:24 Uhr

zu: BESTANDEN!

Hallo,

erst mal glückwunsch zu deiner bestandenen Prüfung...

Zum anderen, ich finde es nicht schlecht dass Fahrlehrer/in am ende noch mal richtig oft fahren wollen. Finde es macht sicher, man hat ein sicheres Gefühl...

Zu den letzten Fahrstunden, es ist meist so dass da die Fahrlerher/in etwas mehr " motzen" usw. da sie einfach nur sicher sein wollen, dass du mit der Prüfungssituation klar kommst usw. War bei mir auch so und hat in den letzten stunden bei jeder kleinsten kleinigkeit gemotzt... Fands aber gut!

Aber der Preis, des find ich schon etwas teuer, sehr sogar... In welcher Stadt hast du denn gemacht?

Grüße

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Driver91
21.01.2008, 17:25 Uhr

zu: BESTANDEN!

Du redest aber schon von Klasse B ,oder?
Das ist echt wucher. Ich bin noch nicht ganz fertig aber ich werd so 1300 zahlen müssen.
prüfung dauert auch nur so 20 min.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Schoki
21.01.2008, 22:22 Uhr

zu: BESTANDEN!

Wenn Du glatt eine Stunde fahren musstest und 6x parken musstest, bist Du Dir sicher, dass da alles reibungslos war in der Prüfung?

Wir waren in den Fahrstunden nicht dabei, keiner kann Dir sagen, ob Deine Fahrlehrerin Dich abgezockt hat oder nicht.

Ich kann nur aus eigener Erfahrung berichten, dass Schüler sich meist etwas überschätzen. Aber wie gesagt, keiner war dabei und kanns beurteilen.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-036 / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-036

Den Mann die Straße überqueren lassen

Anhalten

Blickkontakt aufnehmen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.03-101 / 3 Fehlerpunkte

Welche zulässige Höchstgeschwindigkeit gilt allgemein innerhalb geschlossener Ortschaften?

km/h

km/h

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-006 / 3 Fehlerpunkte

Welchen Hinweis gibt dieses Verkehrszeichen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-006

Einbahnstraße

Vorrang vor dem Gegenverkehr

Abbiegen verboten