Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern gegile
25.10.2014, 10:10 Uhr

Verhalten vor Kreisverkehr/Ampel..etc

Hey ich bin gerade am Führerschein dran und sobald ich auf eine Kreutzung/Ampel/Kreisverkehr zufahre bin ich komplett überfordert.Meine Fragen sind:
Wie muss ich mich vor einem Kreisverkehr verhalten,wenn keine Autos kommen und wie verhalten,wenn Autos kommen?
Muss ich vor dem anhalten immer in den ersten Gang schalten?

Ich hoffe jemand kann mir helfen :(

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern reti.theo
01.11.2014, 09:53 Uhr

zu: Verhalten vor Kreisverkehr/Ampel..etc

»Ich hoffe jemand kann mir helfen :(«

Dein Fahrlehrer ist doch gleich neben Dir, warum fragst du ihn nicht!?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Chelli
05.12.2014, 15:39 Uhr

zu: Verhalten vor Kreisverkehr/Ampel..etc

Wenn keine Autos kommen, kannst du gleich reinfahren, wenn Autos kommen, musst du warten und die vorbeilassen. Da du dann anhalten musst, solltest du auch wieder in den 1. Gang schalten, sonst könnte das Anfahren anschließend bisschen problematisch werden.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 2.6.06-212 / 3 Fehlerpunkte

Was müssen Sie in dieser Situation beachten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 2.6.06-212

Auf einer Länge von 200 Metern verengt sich die Breite des linken Fahrstreifens.

nach 200 Metern verengt sich die Breite des linken Fahrstreifens.

Mein Fahrzeug ist durch die Außenspiegel breiter, als in den Fahrzeugpapieren angegeben.

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.04-105-B / 3 Fehlerpunkte

Warum kann Befahren dieser ungleichmäßig beleuchteten Straße gefährlich werden?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.04-105-B

Weil schlecht beleuchtete Fahrzeuge in den Dunkelfeldern schwer zu erkennen sind

Weil entgegenkommende Kraftfahrzeuge erst spät zu erkennen sind

Weil Fußgänger, die in einem Dunkelfeld die Straße überqueren, leicht übersehen werden können

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-130 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weisen diese Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-130

Auf eine Fahrbahn mit zwei Fahrstreifen für eine Richtung von 3 km Länge

Auf ein Überholverbot, das im 3 km Entfernung beginnt

Auf eine Überholtverbotstrecke von 3 km Länge