Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Melody83
05.06.2012, 14:38 Uhr

unkehren oder wenden bei der prüfung wie waren eure erfahrungen?

hallo zusammen,habe die ganze zeit nur unkehren an einfahrten gehabt und 1mal wenden an der ampel.wie war das bei euch in der prüfung gewesen?mein fl meinte mit einmal mitten auf der strasse umkehren und ich war gleich voll durch.den wind gewesen und wußte nicht was ich machen sollte.kann der prüfer mitten auf der strasse sagen umkehren oder wenden und wenn keine gefahr im verkehr besteht ich denn einfach dort umkehren oder wenden kann?oder sollte ich es lieber anders machen?ich habe so ein panik davor.wenn das in der prüfung kommt weil ich angst habe was falsch zu machen.
freu mich auf eure antworten und erfahrungen.
liebe grüße

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Wendigo
06.06.2012, 16:34 Uhr

zu: unkehren oder wenden bei der prüfung wie waren eure erfahrungen?

Ich hatte diese Situation damals in der Prüfung. "Bei der nächsten Gelegenheit bitte wenden" hieß es damals, und da die Straße groß genug war und niemand entgegen kam habe ich bei der nächsten einmündenden Straße in einem Zug gewendet, bin also an den rechten Rand meiner Spur um Auszuholen und bin dann einfach umgekehrt. Allerdings hatte der Prüfer wohl erwartet, dass ich in eine Einfahrt fahren würde, da er mich danach in einer ganz schmalen Straße noch eine richtige Wendung hat machen lassen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Melody83
07.06.2012, 05:49 Uhr

zu: unkehren oder wenden bei der prüfung wie waren eure erfahrungen?

na es wurde uns ja auch bei gebracht wenden ist mit einem zug und umkehren mit 3 zügen aber ich mußte auch in einer sackgasse wenden und das ging auch nur in 3 zügen.verwirrt mich alles irgendwie etwas.aber wenn er bei dir nix gesagt hat scheinst du es ja trotzdem richtig gemacht zu haben ;)

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.09-005 / 3 Fehlerpunkte

Ab welcher Blutalkoholkonzentration müssen Sie bereits mit rechtlichen Folgen rechnen?

Ab 0,5 Promille auch ohne alkoholbedingte Fahrauffälligkeit

Ab 0,3 Promille und alkoholbedingter Fahrauffälligkeit

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-002 / 3 Fehlerpunkte

Ist es leichtsinnig, noch kurz vor der Kreuzung einen Lastzug zu überholen?

Ja, weil der Lastzug die Sicht auf wichtige Verkehrszeichen verdecken kann

Nein, weil Lastzüge meist langsam fahren

Ja, weil der Lastzug die Sicht auf den Querverkehr verdeckt

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-117 / 3 Fehlerpunkte

In einer Straße sind links und rechts neben der Fahrbahn Parkstreifen zum Längsparken vorhanden. Wo dürfen Sie parken?

In Straßen für beide Fahrtrichtungen auch auf dem linken Parkstreifen

In Einbahnstraßen auf dem rechten oder dem linken Parkstreifen

In Straßen für beide Fahrtrichtungen nur auf dem rechten Parkstreifen