Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern sonja23
14.10.2011, 17:37 Uhr

Prüfungsprotokoll Falsch Betrug?

Hallo ich habe habe vor kurzem meine Prüfung gehabt und bin durchgefallen nach einer Woche habe ich mein Protokoll beantragt und bekommen.

Ergebnis NB:
Nichtbeachten Verkehrszeichen
Grundfahraufgaben KL B Parlücke Längsaufteilung

Auffahren auf Bordstein Vorn
Einordnen in Gegenfahrstreifen.


Meine Frage was ist jetzt der Haupgrund.

Dass ich gegen Boardstein gefahren bin kann ich mich garnicht dran errinern.

Beim Parken waren zu viele AUtos so das ich nicht parken konnte hab das dem fahrprüfer gesagt, er meinte wenn ich weiter rede steigt er aus.

danke hoffe auf tipps

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Diabolo
15.10.2011, 09:53 Uhr

zu: Prüfungsprotokoll Falsch Betrug?

Hi, bei nicht bestehen bekommt der fahrschüler sein Protokoll gleich und nicht erst eine Woche später.

Schlechter Fahrlehrer, wenn er sich dazu nicht äussert.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
15.10.2011, 13:00 Uhr

zu: Prüfungsprotokoll Falsch Betrug?

Gerade das wäre meine erste Frage gewesen: Was hat der Fahrlehrer dazu gesagt?

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-024-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-024-B

Ich muss warten

Ich darf vor dem Motorrad die Kreuzung überqueren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-130 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weisen diese Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-130

Auf ein Überholverbot, das im 3 km Entfernung beginnt

Auf eine Fahrbahn mit zwei Fahrstreifen für eine Richtung von 3 km Länge

Auf eine Überholtverbotstrecke von 3 km Länge

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.22-101 / 3 Fehlerpunkte

Wie weit darf eine Ladung über die Rückstrahler nach hinten höchstens hinausragen, ohne dass eine Kennzeichnung notwendig ist?

m

m