Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Guppinator
17.03.2010, 22:30 Uhr

ADAC young generation

Hi, ich habe mal eine Frage,
ich bin Mitglied bei ADAC young generation und ADAC bietet da so einen Dienst an, wo man die Prüfbögen kostenlos online durchgehen kann. Weiß jemand von euch ob dieser Dienst wirklich gut zu benutzen ist? Also sollte man es benutzen oder doch lieber Finger von weg lassen?

ADAC selbst schreibt:
"WICHTIG: Unsere Übungsbögen richten sich exakt nach den amtlichen Prüfungsrichtlinien, beinhalten vollständig alle Fragen für die angegebenen Führerscheinklassen, bilden genau die offizielle Prüfungsoberfläche ab und beinhalten alle amtlichen Prüfungsbilder"

Als ich den Dienst aber zum ersten Mal benutzt habe, war eine Lösung von ADAC falsch, was meint ihr, würdet ihr diesen Dienst benutzen? Hab ein wenig Angst, weil ich halt bald meine Theorieprüfung habe.


LG

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern to
18.03.2010, 00:07 Uhr

zu: ADAC young generation

»Als ich den Dienst aber zum ersten Mal benutzt habe, war eine Lösung von ADAC falsch, «

Welche war das denn?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Guppinator
18.03.2010, 13:41 Uhr

zu: ADAC young generation

2. Was müssen Sie in dieser Situation beachten? (Warnblinklicht an)

Auf dem Bild ist dann links eine Bushaltestelle zu sehen, wo ein Bus mit Warnblinklicht steht und neben dem bus sieht man Personen, die einsteigen und halt eine Straße :)

Die Antworten gab es zur Auswahl:
- nur mit Schrittgeschwindigkeit vorbeifahren
- nur vorbeifahren, wenn eine Gefährdung von Fahrgästen ausgeschlossen ist
- in keinem Fall vorbeifahren

Ich hab natürlich die ersten beiden angekreuzt und laut ADAC war das falsch. Ich hätte Lösung 1 und 3 nehmen müssen, das ist aber ein wenig unlogisch :D

Das Problem haben die mittlerweile behoben, nur das wäre ja schlecht, wenn da noch mehr falsche Lösungen wären...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Andreas Wismann
18.03.2010, 20:46 Uhr

zu: ADAC young generation

Aus eigener Erfahrung (ich biete hier ja auch Prüfungsfragen an, allerdings nicht als eigenständiges Übungs-System) sind von den ca. 1500 Fragen typischerweise 1-2 falsch im System. Das können technische oder menschliche Fehler gewesen sein. Und es dauert etwa ein Jahr, bis man die von umsichtigen Benutzern gemeldet bekommt.

Ich habe auch gedruckte Prüfungsbögen namhafter, alteingesessener Verlage nach Fehlern untersucht und welche gefunden, etwa in derselben Größenordnung.

Also - rein stochastisch gesehen - hast Du jetzt mit großer Wahrscheinlichkeit die falsche(n) Frage(n) im ADAC-Programm bereits gefunden und solltest Dich nicht weiter beunruhigen ;-)

Normalerweise ist es so: Je länger jemand solche Fragen bereits anbietet und je "beliebter" das Angebot ist, desto mehr Benutzer werden bereits wie Du solche Fehler gemeldet haben, und desto weniger Fehler bleiben übrig. Ich würde also aus diesem Grund nicht unbedingt zu No-Name-Anbietern gehen, die frisch auf dem Markt sind.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Guppinator
18.03.2010, 22:02 Uhr

zu: ADAC young generation

Alles klar, dann werde ich das mal weiterhin so machen! Vielen Dank für die Antworten, ihr habt mir sehr geholfen!!

LG

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.22-105 / 3 Fehlerpunkte

Darf eine Ladung nach vorn über das Kraftfahrzeug hinausragen?

Ja, wenn die Ladung oberhalb einer Höhe von 2,50 m nicht mehr als 50 cm hinausragt

Ja, es reicht, wenn der Fahrer in seiner Sicht nach vorn nicht behindert wird

Ja, wenn die Ladung gekennzeichnet ist

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.03-101 / 3 Fehlerpunkte

Welche zulässige Höchstgeschwindigkeit gilt allgemein innerhalb geschlossener Ortschaften?

km/h

km/h

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-105-B / 3 Fehlerpunkte

Wie müssen Sie sich verhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-105-B

Ausreichend Seitenabstand zu Fußgängern einhalten

Den Fußgänger mit dem Mofa durch Hupen auffordern, auf den Gehweg überzuwechseln

Vorsichtig links vorbeifahren