Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern angie21433
11.05.2009, 12:10 Uhr

Durchgefallen.. 5 weiter Fahrstunden Pflicht??

Hallo,

ich hatte letzte Woche Prüfung, bin wohl selber schuld, dass ich durchgefallen bin..nicht mal 5 Minuten gefahren und einfach nicht genug beschleunigt um den BMW noch zu überholen..seis drum mein Fahrlehrer hatte mir vor der Prüfung noch Stunden gestrichen weil er davon überzeugt war, das ich seh gut fahre. Hatte mir anfangs schön Geld gespart. Nun ist es so, dass meine Fahrschule erneute 5 Stunden mit mir ausmachen wollte, gesamt eine Summe von 451 Euro..wenn ich drübern nachdenke zieht es mir die Schuhe aus.
jetzt meine Frage : Gibt es einen Gesetzestext, welcher es bestimmt mind. 5 Pflichstunden nach durchfallen, abzurackern??
Vielen Dank für eure Hilfe

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carhol
11.05.2009, 17:17 Uhr

zu: Durchgefallen.. 5 weiter Fahrstunden Pflicht??

da heisst es nur das eine ausreichende nachschulung erfolgen muss.
was ausreichend ist bestimmt (grundsätzlich) der fl.

mfg

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern bs01
11.05.2009, 18:23 Uhr

zu: Durchgefallen.. 5 weiter Fahrstunden Pflicht??

Wie Carhol schon schreibt, allerdings gibt es in Bayern die Möglichkeit der Verkürzung der Wartefrist von 2 Wochen auf 1 Woche (muß der Prüfer genehmigen), dann sind jedoch mindestens 5 Fahrstunden vorgeschrieben (und müssen auch bescheinigt werden), wenn man die Verkürzung in Anspruch nimmt.

Gruß
bs01

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Ellysa
11.05.2009, 22:44 Uhr

zu: Durchgefallen.. 5 weiter Fahrstunden Pflicht??

Durchfallen ist jedenfalls teurer :)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
12.05.2009, 14:14 Uhr

zu: Durchgefallen.. 5 weiter Fahrstunden Pflicht??

Ich hoffe für @angie, dass es sich bei dem Preis um Doppelstunden handelt.
Aber dann wäre die angedachte Nachschulung nach einer vergeigten PP ganz schön heftig.

Oder bezieht sich die Summe auf die Fahrstunden und die erneuten Prüfungsgebühren für TÜV und Fahrschule?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Ellysa
13.05.2009, 07:57 Uhr

zu: Durchgefallen.. 5 weiter Fahrstunden Pflicht??

Ich bin jetzt jedenfalls davon ausgegegangen, dass es sich um Doppelstunden und erneute Prüfungsgebühr handelt.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-022 / 3 Fehlerpunkte

Womit ist zu rechnen, wenn Kinder an einer Ampel warten?

Dass die Kinder

- sich gegenseitig auf die Fahrbahn schubsen

- schon losrennen, wenn die Ampel in meiner Fahrtrichtung von Grün auf Gelb umschaltet

- auch bei Rot loslaufen, weil es ihnen zu lange dauert

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-104-B / 3 Fehlerpunkte

Was müssen Sie an solchen Haltestellen beachten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-104-B

Fußgänger rennen oft über die Fahrbahn, um die Straßenbahn noch zu erreichen

Solange Türen der Straßenbahn geöffnet sind, ist Vorbeifahren verboten

Fußgänger verlassen manchmal unachtsam die Verkehrsinsel

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-002-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-002-B

Der grüne Pkw muss warten

Ich darf unter Beachtung der Verkehrszeichen abbiegen

Ich darf erst abbiegen, wenn die Ampel "Grün" zeigt