Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern snoopy1988
29.03.2008, 14:11 Uhr

Klasse A (beschränkt)

Wieviel habt ihr für euren Führerschein bezahlt? (besitze schon A1)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Drummer
29.03.2008, 15:36 Uhr

zu: Klasse A (beschränkt)

Ich spreche mal aus der Perspektive als Fahrlehrer:

Wenn jemand bei mir A1 gemacht hat und in der Ausbildung gut war (Grundfahraufgaben eingeschlossen) und ich weiß, daß der jenige wirklich die zwei Jahre regelmäßig gefahren ist, dann kann die Ausbildung mit den 6 "Pflichtstunden" und 4 oder 6 Übungsstunden abgeschlossen sein und er/sie liegt bei ca. 890 bis 950 Euro.

Sollten die o.g. Voraussetzungen nicht zutreffen wird´s etwas mehr.
Zum Beispiel bei denen, die A1 gemacht haben nur um mit 18 aus der Probezeit zu sein!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern kleine881
02.04.2008, 10:00 Uhr

zu: Klasse A (beschränkt)

Ich habe für A(beschränkt) ohne Zweiraderfahrung 800€ bezahlt. Ohne Rabatt meines Fahrlehrers wäre ich auch 1000€ gekommen. (19FS inkl. Sonderfahrten)
Dazu sollte ich vielleicht noch sagen, dass ich meinen FS in den neuen Bundesländern gemacht habe.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern snoopy1988
08.04.2008, 18:41 Uhr

zu: Klasse A (beschränkt)

danke =)

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-103-B / 3 Fehlerpunkte

Wie müssen Sie sich verhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-103-B

Nur anhalten, wenn die Fußgänger nicht stehen bleiben

Früh abbremsen, um den Fußgängern deutlich zu machen, dass Sie ihnen Vortritt gewähren

Einfach durchfahren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.34-105 / 3 Fehlerpunkte

Sie erkennen vor sich eine Unfallstelle. Was tun Sie?

Zügig weiterfahren

Geschwindigkeit sofort verringern

Warnblinklicht einschalten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.19-106-B / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich hier?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.19-106-B

Mit mäßiger Geschwindigkeit heranfahren und warten

Weiterfahren, weil die Fahrbahn nur für den Gegenverkehr gesperrt ist