Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern USA_Trucker
03.01.2008, 13:21 Uhr

USA fuehrerschein umschreibung

hallo.. Ich lebe seit 2000 in new york staat und arbeite lch als lkw fahrer, und wollte ich in deutchland als lkw fahrer arbeiten,aber ich weiss dass man den fuererschein aus new york staat nicht umtauschen kann. Ich weiss aber dass man den fuehrerschein aus dem staat
IOWA in deutschland alle kategorien umtauschen kann. Die frage ist wenn ich nach IOWA gehen wuerde ich kann meinen new york fuehrerschein den selben tag umtauschen und wuerde ich einen IOWA fuererschein bekommen, kann ich dann diese IOWA fuererschein in deutschland sofort umtauschen oder muss ich zu erst in IOWA 6 monate leben? Vielen dank im voraus..

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
03.01.2008, 21:57 Uhr

zu: USA fuehrerschein umschreibung

Hallo, willkommen im Forum, und frohes neues Jahr.

Ich muß ganz ehrlich gestehen, daß ich Deine Frage nicht beantworten kann. Ich weiß es schlicht und einfach nicht. Möglicherweise kann hier noch der ein oder andere Forenteilnehmer helfen, der sich vielleicht noch gerade im Winterurlaub befindet :)

Grundsätzlich werden auch Fahrerlaubnisse aus dem Staate New York umgeschrieben (gem § 31 Abs. 2 FeV), jedoch muß dafür die theoretische und praktische Prüfung abgelegt werden. Tehorieunterricht oder Pflichtfahrstunden gibt es jedoch nicht.

Da Iowa tatsächlich in der Anlage 11 zu § 31 FeV aufgeführt ist, werden die dort genannten Fahrerlaubnisse prüfungsfrei umgeschrieben (§§ 7, 31 Abs. 1 FeV i.V.m. § 4 IntKfzVO)

Mehr kann ich Dir leider nicht sagen, ohne mutmaßen zu müssen.

mfG
Durban

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
03.01.2008, 22:24 Uhr

zu: USA fuehrerschein umschreibung

Die geplante Vorgehensweise müsste funktionieren. Die IntKfzVO und die FeV verlangen, dass man seinen Wohnsitz in dem jeweiligen Land gehabt haben muss, nicht aber, dass man seinen Wohnsitz in dem US-Bundesstaat gehabt haben muss, aus dem der Führerschein umgeschrieben werden soll.

Wenn es also klappt, den New York-Führerschein in einen Iowa-Führerschein umzutauschen, dann kann der Iowa-Führerschein in Deutschland prüfungsfrei umgeschrieben werden.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carhol
04.01.2008, 00:20 Uhr

zu: USA fuehrerschein umschreibung

die anlage 11 bezieht sich m.w. auf das umschreiben von pkw führerscheinen. lkw,bus, krad werden grundsätzlich nicht prüfungsfrei umgeschrieben.


holger

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern USA_Trucker
04.01.2008, 16:27 Uhr

zu: USA fuehrerschein umschreibung

die andere frage ist ich will in deutschland arbeiten,kann ich mit new york fuerehrschein klasse 2 in deutschland fur 6 monate lkw fahren und dann eine prufung machen.
Danke im voraus.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carhol
04.01.2008, 18:32 Uhr

zu: USA fuehrerschein umschreibung

wie alt bist du den? ab 50 ist eine untersuchung erforderlich.

holger

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
04.01.2008, 18:38 Uhr

zu: USA fuehrerschein umschreibung

Carhol hat recht, der Fauxpas ist mir unterlaufen: Lkw- Fahrerlaubnisse werden nur nach Ablegung der Prüfungen umgeschrieben, auch solche aus Iowa.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern USA_Trucker
05.01.2008, 05:55 Uhr

zu: USA fuehrerschein umschreibung

Ich bin 34 jahre alt.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-125 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weist dieses Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-125

Auf einen Bauzaun, der die Fahrbahn einengt

Auf einen beschrankten Bahnübergang

Auf einen unbeschrankten Bahnübergang

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-101 / 3 Fehlerpunkte

Was kann bei mehrspurigem Abbiegen zu besonders gefährlichen Situationen führen?

Fahrstreifenwechsel während des Abbiegens

Genaues Einhalten des Fahrstreifens

Zu schnelles Fahren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-117 / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich, wenn Sie im Winter in eine so beschilderte Straße einfahren?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-117

Soweit erforderlich, mit Schrittgeschwindigkeit fahren

Als Anlieger brauchen Sie auf der Fahrbahn keine besondere Rücksicht auf Wintersportler zu nehmen

Auf Wintersportler achten