Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Bananensplit
08.07.2007, 10:40 Uhr

Motorradführerschein = 2 Versionen?

Hallo liebe Gemeinde!
Ich hab da mal eine Frage zum Motorradführerschein. Ich hab bisher 2 verschiedene Dinge gehört, wie der nach der Prüfung aussieht (bei A beschränkt):

1. Man sieht in den Feldern von A1 und A beschränkt ein *) wo dann unter Feld 14 das Datum eingetragen ist. In dem Feld von A unbeschränkt ist nichts vermerkt.

2. In den Feldern von A1 und A beschränkt steht das Datum, wann man den Führerschein gemacht hat. In dem Feld A unbeschränkt steht dann aber noch das Datum ab wann ich unbeschränkt fahren darf.

Wie sieht der denn nun aus? Mir persönlich würde die 2. Version am besten gefallen, da ich gehört habe, dass es bei der 1. Version zu Problemen im Ausland kommen kann, weil die die 2 Jahres Frist nicht kennen. Würdet ihr mir mal bitte sagen wie euer Führerschein aussieht?

Schonmal Danke im voraus =)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Crashkid
08.07.2007, 12:41 Uhr

zu: Motorradführerschein = 2 Versionen?

Meiner sieht aus wie du es bei 1. beschrieben hast, mir wäre allerdings auch die zweite Version lieber gewesen...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Rooki
09.07.2007, 10:43 Uhr

zu: Motorradführerschein = 2 Versionen?

Ich habe 3 *) und unter 14 steht das Datum, da ich direkt Einsteiger war/bin!

Zur Not, kann man ja einen neuen beantragen und da steht dann das Datum drin!

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-109-B / 3 Fehlerpunkte

Womit müssen Sie rechnen, wenn Sie überholen wollen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-109-B

Mit plötzlich auftauchendem Gegenverkehr

Mit unsicherer Fahrweise des Radfahrers

Mit Rutschgefahr und verlängertem Anhalteweg

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-010 / 3 Fehlerpunkte

Zwei Fahrzeuge kommen sich entgegen und wollen beide links abbiegen. In welchen Fällen müssen sie darauf verzichten, voreinander links abzubiegen?

Wenn Markierungen auf der Fahrbahn es verbieten

Wenn der entgegenkommende Linksabbieger kurz vor der Kreuzungsmitte anhält

Wenn Sie erkennen, dass der entgegenkommende Linksabbieger hinter Ihnen abbiegen will

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-005 / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen nach rechts in eine Vorfahrtstraße einbiegen. Auf welche Verkehrsteilnehmer müssen Sie achten?

Auf Fußgänger und Radfahrer, die rechts neben oder noch hinter Ihnen sind

Auf von links und von rechts kommende Fahrzeuge

Nur auf von links kommende Fahrzeuge