Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Alle Forum-Themen im Überblick

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Alice011
16.04.2013, 18:35 Uhr

Vorfahrt genommen oder nicht????

Hallo ihr lieben,
ich hab nen großes Problem naja meine Freundin eher. Also wir standen an einer Ampel und haben gewartet das die Ampel umspringt auf Grün und wir nach links abbiegen können also auf der anderen Straßenseite steht ein weißer Van(ford transit oder so) also als die Ampel umspringt fährt meine Freundin an und wartet auf den weißen Van der biegt aber nicht ab und da meine Freundin schon auf der Kreutzung stand und sie hatte schon Angst bekommen das die Ampel umspringt fährt sie. Muss aber vor dem Zebrerstreifen anhalten lässt die Passanten durch und Fährt weiter .War das eine Gute oder eine Schlechte Entscheidung???
bitte helft mir und meiner freundin !!!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Wackeldackel
16.04.2013, 19:08 Uhr

zu: Vorfahrt genommen oder nicht????

Da nichts "passiert" ist, ist es doch völlig unerheblich, ob nun jemanden die Vorfahrt genommen wurde oder nicht.

Deine Freundin hat wahrscheinlich keine (ausreichende) Fahrpraxis. Anders kann ich mir dieses hektische und unüberlegte Abbiegeverhalten nicht erklären. Sie sollte sich noch einmal ganz eindringlich mit dem Linksabbiegen auseinandersetzen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Alice011
16.04.2013, 19:35 Uhr

zu: Vorfahrt genommen oder nicht????

ok danke ,
schon mal dafür,
aber was wäre wenn der Typ (Van fahrer) sich das Kennzeichen aufgeschrieben hat .was würde da auf sie tu kommen??? auch nichts oder ne geld strafe

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Hinniwilli
18.04.2013, 13:02 Uhr

zu: Vorfahrt genommen oder nicht????

Kennzeichen nutzt nichts, der Fahrer muss identifiziert werden. Und der Fahrzeugbesitzer hat in solchen Fällen immer ein schlechtes Gedächtnis.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Stulli947
26.04.2013, 09:01 Uhr

zu: Vorfahrt genommen oder nicht????

Hört sich ja sehr nach deutschem Rechtssystem an.
So lange nichts passiert ist, ist doch alles okay, oder?

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.5.01-110 / 3 Fehlerpunkte

Wie fahren Sie umweltbewusst?

Rechtzeitig Gas wegnehmen und Schwung ausnutzen, wenn die nächste Ampel "Rot" zeigt

Bei "Grün" immer voll beschleunigen

Unnötiges Beschleunigen und unnötiges Abbremsen vermeiden

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-104 / 3 Fehlerpunkte

Wo ist das Halten verboten?

Über Schachtdeckeln

Auf Fußgängerüberwegen sowie bis zu 5 m davor

Unmittelbar hinter Fußgängerüberwegen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.19-109 / 3 Fehlerpunkte

Was bedeutet dieses Verkehrszeichen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.19-109

Es ist immer zu warten, wenn sich ein Schienenfahrzeug nähert

Hinweis auf vorhandene elektrische Oberleitungen

Der Schienenverkehr hat immer Vorrang