Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Alle Forum-Themen im Überblick

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Solek
05.10.2012, 10:54 Uhr

landwirtschaftlicher Anhänger

Hallo,
jetzt habe ich eine Frage:
Und zwar möchten ich zum Transport eines Weinlesebottich einen Anhänger kaufen/bauen, also einen zulassungsfreien bis 25km/h. Da in unserer Garage nicht so viel Platz ist sollte er aber nur etwa einen Meter breit sein. Am besten also die Räder unter die Ladefläche.
Gibt es dazu eine rechtliche Beschränkung?

Gruß
Solek

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
05.10.2012, 18:26 Uhr

zu: landwirtschaftlicher Anhänger

@Solek, das ist eine Frage für das Partnerforum
http://www.verkehrsportal.de/board/index.php?act=i
dx


Dort triffst du auf ne Menge Menschen, denen es ein liebgewonnenes Hobby wurde, passende §§ für sämtliche Fragen rund um den Straßenverkehr zu finden.
Auch Mitarbeiter von Zulassungsstellen findest du dort, die ihr Wissen gern mit dir teilen werden.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Solek
05.10.2012, 21:27 Uhr

zu: landwirtschaftlicher Anhänger

Alles klar, dankeschön Peg.

Wenns jemand nachverfolgen möchte:
http://www.verkehrsportal.de/board/index.php?showt
opic=100605


Gruß
Solek

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-117 / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich, wenn Sie im Winter in eine so beschilderte Straße einfahren?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-117

Soweit erforderlich, mit Schrittgeschwindigkeit fahren

Auf Wintersportler achten

Als Anlieger brauchen Sie auf der Fahrbahn keine besondere Rücksicht auf Wintersportler zu nehmen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-102 / 3 Fehlerpunkte

Warum kann Überholen auch auf übersichtlichen und geraden Fahrbahnen gefährlich sein?

Weil die Geschwindigkeit des Gegenverkehrs oft

- zu niedrig eingeschätzt wird

- zu hoch eingeschätzt wird

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.19-005 / 3 Fehlerpunkte

Sie nähern sich einem Bahnübergang, dessen Schranken geöffnet sind. Wie verhalten Sie sich?

Mit unverminderter Geschwindigkeit weiterfahren, weil in solchen Fällen der Straßenverkehr immer Vorrang hat

Mit mäßiger Geschwindigkeit heranfahren, Bahnstrecke beobachten

Vor dem Bahnübergang warten, wenn auf ihm wegen Stau angehalten werden müsste