Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

FAHRTIPPS Smalltalk :-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern unbe
05.09.2017, 13:11 Uhr

Logo auf Auto

Hallo, ich bin selbstständig und habe mir mein Logo aufs Auto drucken lassen, um etwas Werbung für mich zu machen. Jetzt habe ich gestern im Internet eine Firma entdeckt, deren Logo total ähnlich aussieht wie meins. Jetzt habe ich Angst, dass die denken, ich habe von ihnen abgekupfert, was ich natürlich nicht gemacht habe. Muss ich da mit irgendwas rechnen? Ich habe mich schon über eine Unterlassungsklage belesen und hier http://www.unterlassungserklaerung.org/unterlassungsklage-kosten/ steht natürlich, dass ich Schadensersatz und alles zahlen müsste. Sollte ich mein Logo ändern oder wieder vom Auto runtermachen?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Texas
11.09.2017, 09:46 Uhr

zu: Logo auf Auto

Hast Du eine Rechtschutzversicherung? Da würde ich mich rechtlich beraten lassen. Dann bist Du auf der sicheren Seite.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-102-B / 3 Fehlerpunkte

Warum müssen Sie auf dieser Straße besonders vorsichtig fahren?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-102-B

Weil eine Straßenbahn entgegenkommen könnte

Weil die Fahrbahnoberfläche uneben und unterschiedlich griffig ist

Weil das Fahren auf den Schienen gefährlich ist

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-019-B / 3 Fehlerpunkte

Womit müssen Sie rechnen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-019-B

Personen rennen von links über die Straße, um den Bus zu erreichen

Personen überqueren vor dem Bus die Straße

Der Bus fährt plötzlich rückwärts

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-101 / 3 Fehlerpunkte

Warum sind ältere Fußgänger im Verkehr mehr gefährdet als jüngere?

Sie schätzen die Geschwindigkeit von Fahrzeugen oft falsch ein

Sie reagieren langsamer und sind weniger beweglich

Sie sehen und hören oft schlechter als andere