Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr


 
(- Beitrag wird nicht angezeigt -)
 
Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Wackeldackel
30.10.2016, 17:33 Uhr

zu: Linke oder rechte Spur bei

Was für ein Rechtsfahrgebot? Und was für eine Spur?

Es wird voreinander abgebogen und fertig!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Wackeldackel
30.10.2016, 17:56 Uhr

zu: Linke oder rechte Spur bei

Rechtsverkehr ist ja üblich und weit verbreitet. In Berlin ist auch Rechtsverkehr.
Nochmal zum Thema: Beim hintereinander Abbiegen stehen sich beide Fahrzeuge gegenseitig im Weg.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern reti.theo
31.10.2016, 15:34 Uhr

zu: Linke oder rechte Spur bei

Wenn Du von der [u]rechten Fahrbahn[/u] mit zwei (oder mehreren) markierten Fahrstreifen durch die Unterbrechung im Mittelstreifen wenden möchtest, musst du dich natürlich auf dem ganz linken Fahrstreifen einordnen und kannst dann wenden.

[cite]§ 9 Abbiegen, Wenden und Rückwärtsfahren

(1) Wer abbiegen will, muss dies rechtzeitig und deutlich ankündigen; dabei sind die Fahrtrichtungsanzeiger zu benutzen. Wer ... abbiegen will, hat sein Fahrzeug ... , auf Fahrbahnen für eine Richtung [u]möglichst weit links einzuordnen[/u], und zwar rechtzeitig.[/cite]

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.05-101-B / 3 Fehlerpunkte

Worauf müssen Sie sich einstellen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.05-101-B

Auf schnellen Gegenverkehr, der die Kurve schneiden wird

Auf ein Fahrzeug, das hinter der Kurve in Ihrer Richtung langsam fährt

Auf Wildwechsel hinter der Kurve

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-102 / 3 Fehlerpunkte

Auf einer Straße mit starkem Verkehr haben Sie sich zum Linksabbiegen eingeordnet. An der Kreuzung merken Sie, dass Sie an sich nach rechts wollten. Wie verhalten Sie sich?

Sie biegen nach links ab und nehmen einen Umweg in Kauf

Sie warnen die anderen Verkehrsteilnehmer und biegen dann nach rechts ab

Sie halten an und versuchen, sich durch Rückwärtsfahren richtig einzuordnen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.05-101 / 3 Fehlerpunkte

Wo ist das Überholen verboten?

In allen Einbahnstraßen

Wo die Verkehrslage unklar ist

Wo der Gegenverkehr behindert werden könnte