Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Auslandsführerschein

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern denisef
27.07.2011, 10:17 Uhr

6 Monats Regel auch fuer US Staatsbuerger?

Ich habe 14 Jahre in den USA gelebt und habe in Kalifornien meinen Motorrad Fuehrerschein gemacht. (Ich besitze den Autofueherschein von Dtl.)
Ich habe die doppelte Staatsbuergerschaft und bin in den USA noch gemeldet (da es die An und Abmeldungspflicht in den USA garnicht gibt), werde aber jetzt auch in Dtl wieder gemeldet sein. Ich will die naechsten paar Jahre in Deutschland verbringen.
Muss ich den Motorradfuererschein innerhalb der 6 Monate umschreiben lassen oder kann ich meinen Kalifornischen Fuehreschein als US Staatsbuerger weiterbenutzen?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
28.07.2011, 01:35 Uhr

zu: 6 Monats Regel auch fuer US Staatsbuerger?

Hallo!
Der Wohnsitz im Sinne des Fahrerlaubnisrechts ist nicht dort, wo man gemeldet ist, sondern dort, wo man seinen Lebensmittelpunkt hat (sprich: dort, wo man lebt).
Sobald Du in Deutschland lebst, hast Du hier, und nur hier, Deinen Wohnsitz im Sinne des Fahrerlaubnisrechts.
Somit läuft Deine US- FE, trotz US- Staatsbürgerschaft, hier nach 6 Monaten ab und muss umgeschrieben werden.

MfG
Durban :)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern jandi
05.05.2012, 12:38 Uhr

zu: 6 Monats Regel auch fuer US Staatsbuerger?

Nach deutschem Recht muss man aber auch dort gemeldet sein, wo man seinen Lebensmittelpunkt hat. Damit kommt es auf gleiche raus.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-003-B / 3 Fehlerpunkte

Womit müssen Sie rechnen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-003-B

Mit einem vor dem Bus fahrenden Pkw

Nur mit dem von rechts kommenden Bus

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-101 / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen bei "Grün" nach links abbiegen, links neben Ihnen will eine Straßenbahn geradeaus weiterfahren. Was ist richtig?

Gegenseitige Verständigung, weil keine Regel besteht

Die Straßenbahn muss warten

Sie müssen warten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-008-B / 3 Fehlerpunkte

Wie haben Sie sich zu verhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-008-B

Nur den in gleicher Richtung fahrenden Radfahrer durchfahren lassen

Beide Radfahrer durchfahren lassen

Hupen und vor beiden Radfahrern abbiegen