Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern pech
12.05.2011, 09:58 Uhr

Linksabbieger PKW vom Rechtsabbieger Bus in zweispuriger Strasse abgedrängt

Folgende Situation:

an einer Ampel, hinter dem Ortsausgangsschild, stehen sich 2 Fahrzeuge gegenüber.

Rechtsabbieger = Gelenkbus
Linksabbieger = PKW.

Die Straße, in denen beide Parteien einbiegen wollen, hat zwei Spuren. Der Gelenkbus muss bei der nächsten Kreuzung wieder links abbiegen. Häufig zieht der Bus, lt. Mitfahrer, sofort auf die linke Spur. Die Rechtsabbiegung ist etwas abgerundet und die Ampel mit der entsprechenden Haltelinie steht ca. 6 Meter vor der Kreuzung (beide Seiten). Sowohl Rechtabbieger, als auch Linksabbieger haben innerhalb der Kreuzung keine vorgezeichnete Linien, wohl aber vor der Ampel die entsprechende Pfeile. Linksabbieger auch eine extra Spur.

Nun passiert folgendes: Linksabbieger wird vom Bus zuerst in Beifahrertür und dann noch bis zum Kotflügel gestoßen. PKW war wohl schneller, ist aber auch etwas eher losgefahren, vielleicht 1 Sekunde. Bus benötigt für die Rechtskurve mehr Platz und schiebt den Linksabbieger noch ca. 40 cm in den Mittelgrünstreifen.

Gibt es da ähnliche Fälle bezüglich einer Entscheidung? Bis jetzt habe ich leider noch nichts gefunden.

Viele Grüße

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Hinniwilli
12.05.2011, 11:21 Uhr

zu: Linksabbieger PKW vom Rechtsabbieger Bus in zweispuriger Strasse abgedrängt

Der Bus hat freie Fahrstreifenwahl. Er darf also direkt in den linken Fahrstreifen einfahren und der links abbiegende PKW muss den Vorrang des Rechtsabbiegers beachten.

"§9(4) StVO: Wer nach links abbiegen will, muß entgegenkommende Fahrzeuge, die ihrerseits nach rechts abbiegen wollen, durchfahren lassen."

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern pech
12.05.2011, 12:14 Uhr

zu: Linksabbieger PKW vom Rechtsabbieger Bus in zweispuriger Strasse abgedrängt

Wenn das so ist, muss nicht auch der stärkere auf den schwächeren Partner Rücksicht nehmen? Häufig beobachte ich, dass dort, gerade bei den Busfahrern/innen eine sehr starke Rücksichtslosigkeit betrieben wird.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern to
12.05.2011, 16:47 Uhr

zu: Linksabbieger PKW vom Rechtsabbieger Bus in zweispuriger Strasse abgedrängt

Rücksichtslos ist im geschilderten Fall der Lenker des PKW, der dem Bus den Vorrang zu nehmen versucht.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Fahrmeister
15.05.2011, 14:54 Uhr

zu: Linksabbieger PKW vom Rechtsabbieger Bus in zweispuriger Strasse abgedrängt

Die Schilderung der Sachlage kann,bei genauer Ortskenntnis für einen
Kommentar zum Unfallhergang nicht genau abgegeben werden.Nur soviel,
wen beide genannten Fahrzeuge der PKw und der Kom erst rechts abbiegen
und dann der Kom müssen beide die Sorgfaltspflichten beim Abbiegen beachten.Biegt der Kom-Bus anschließend wieder rechts ab,hat er die größere Sorgfalt.Der hier ereignete Unfall ist die Ursache.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Fahrmeister
15.05.2011, 17:25 Uhr

zu: Linksabbieger PKW vom Rechtsabbieger Bus in zweispuriger Strasse abgedrängt

Bitte um Korrektur meiner Antwort.Wenn der Kom anschließend links abbiegt,
hat er natürlich die größere Sorgfalt beim abbiegen,Wenn es hier eine Kollission mit dem Pkw gegeben hat,muß der Kom-Fahrer nochmals eine Rückschau
halten.Einen zusätzlischen Blick in den Außenspiegel,ob der nachfolgende Verkehr meine Absicht zum Abbiegen erkannt hat und sich darauf eingestellt
hat.Mit anderen Worten,der Bus trägt die alleinige Schuld.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Fahrmeister
15.05.2011, 17:28 Uhr

zu: Linksabbieger PKW vom Rechtsabbieger Bus in zweispuriger Strasse abgedrängt

Man sollte eine Schilderung für einen Vorgang im Strassenverkehr mit einfachen Worten erklären.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Fahrmeister
15.05.2011, 17:33 Uhr

zu: Linksabbieger PKW vom Rechtsabbieger Bus in zweispuriger Strasse abgedrängt

Ein Ablauf im Strassenverkehr kann nicht immer mit der Vorfahrt erklärt werden. Im Verhältnis zur Vorfahrt kommt es beim Abbiegen nicht darauf an,
woher das Fahrzeug kommt,sondern wo hin es fährt.Die Vorfahrt ist genau
umgekehrt.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.26-106 / 3 Fehlerpunkte

Warum ist rechtzeitiges Bremsen beim Annähern an Zebrastreifen besonders wichtig?

Damit die Räder rechtzeitig blockieren

Damit Auffahrunfälle vermieden werden

Damit Fußgänger nicht erschreckt oder verunsichert werden

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-110 / 3 Fehlerpunkte

Sie fahren außerhalb geschlossener Ortschaften und wollen nach rechts in eine Vorfahrtstraße einbiegen. Worauf müssen Sie achten?

Ich muss beim Rechtsabbiegen nur nach links schauen

Von rechts könnte sich ein überholendes Fahrzeug nähern

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-111 / 3 Fehlerpunkte

Was ist hier beim Parken zu beachten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-111

Parkschein und Parkscheibe sind gleichgestellt

Die auf dem Parkschein angegebene Parkzeit darf nicht überschritten werden

Der Parkschein muss für Kontrollen gut lesbar ausgelegt sein