Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern santodacasko
07.02.2011, 13:09 Uhr

wenden,umkehren

hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen darf man über all wenden wen kein Verbotsschild ist und kein durchgezogene Linie,oder wie läuft das genau mit dem wenden,

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern FSGA77
07.02.2011, 15:28 Uhr

zu: wenden, umkehren

Auch hier das Problem mit der Sprache, aber hier kann man wenigstens verstehen, was du meinst.
Grundsätzlich kannst du immer dann wenden, wenn du eine Gefährdung oder Behinderung anderer Verkehrsteilnehmer ausschließen kannst, sprich in der Regel kannst du nicht mitten auf einer großen Straße halten und warten, bis du wenden kannst, aber eine Einmündung zum Wenden sollte sowieso immer in Reichweite sein. Da kannst du auf jeden Fall drin wenden.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern santodacasko
07.02.2011, 23:50 Uhr

zu: wenden,umkehren

was sol ich unter einer grose strasse verstehen?
und in einer einmündung einfach so wenden? da komt doch gegen verker in der einmündung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern FSGA77
08.02.2011, 18:26 Uhr

zu: wenden,umkehren

Das war nur ein Beispiel. Wenn Gegenverkehr kommt, dann natürlich nicht. Merk dir einfach, dass wenden immer nur dann erlaubt ist, wenn du niemanden behinderst oder gefährdest.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern santodacasko
11.02.2011, 00:19 Uhr

zu: wenden,umkehren

beispiel. wen ich eine grade strasse fahre und links unten auf der strasse gibt es so abiger pfeil wo man links abigen darf,und wo man doch links dan abigt kommt vonder rechten seiten strasse verker grade aus darf ich dan wenden?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern str8ght
14.02.2011, 21:03 Uhr

zu: wenden,umkehren

Wenden ist ein doppelter Abbiegevorgang, Du musst also 2x blinken(immer in die richtung, in die du lenkst-> auch wenn Du es in einem Zug schaffen kannst), generell solltest Du versuchen keinen Verkehr durch dein Wenden zu behindern (Auf Autobahnen und Kraftfahstraßen ist Wenden generell verboten).

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-109 / 3 Fehlerpunkte

Wo müssen Sie besonders mit plötzlich auftretendem Nebel rechnen?

An Flussläufen

In Moorgebieten

An Seen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-108 / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich im Bereich dieses Verkehrszeichens?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-108

Sie dürfen ein- oder aussteigende Fahrgäste nicht gefährden

Sie dürfen parken

Sie dürfen halten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-108-B / 3 Fehlerpunkte

Worauf stellen Sie sich hier ein?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-108-B

Dass der entferntere Radfahrer nach links pendelt

Auf stark schwankende Fahrweise des Radfahrers mit der Last auf dem Gepäckträger

Dass beide Radfahrer ohne Pendelbewegungen dicht am Bordstein weiterfahren