Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern jasemin
14.12.2010, 18:54 Uhr

Wie selbst aus der Glätte-Falle befreien?

Hallo,
es ist mein erster Winter,war heute sehr glatt und mich hats gleich eiskalt erwischt. Morgens auf dem Weg zur Arbeit, viel Schnee,darunter Eis und es kam wie es kommen mußte: ich habe mich festgefahren.Das Auto saß auf ebener Fahrbahn fest. Abends siehst du nicht wo man parkt und morgens ist der Untergrund so glatt das man nicht mal wegkommt. Ich habe dann versucht vorwärts rauszukommen es ging nicht,danach wollte ich rückwärts ging auch nicht, es war einfach zu glatt. Die Räder drehten durch egal in welcher Richtung. Ich hatte Glück im Unglück und ein Fußgänger sah wie ich verzweifelt versuchte wegzufahren und dieser freundliche Herr hat mich dann angeschoben, ich bedankte mich,denn es ist nicht merh selbstverständlich das jeder hilft.
Jetzt meine Frage: Ich bin 18 und habe absolut keine Wintererfahrung,was kann man tun wenn man festsitzt, weil es so glatt ist , und man ist alleine wo einem niemand helfen kann.Gibts da irgendwelche Tricks oder Kniffe um sich selbst aus so ner missligen Lage zu befreien? Ich währe euch für hifreiche Tips sehr dankbar.

LG Jasmin

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern jasemin
15.12.2010, 16:04 Uhr

zu: Wie selbst aus der Glätte-Falle befreien?

Vielen lieben Dank für die Tips,habe ja denke ich in diesen tagen noch die Möglichkeit es anzuwenden.Danke.
Jasmin

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.09-005 / 3 Fehlerpunkte

Ab welcher Blutalkoholkonzentration müssen Sie bereits mit rechtlichen Folgen rechnen?

Ab 0,5 Promille auch ohne alkoholbedingte Fahrauffälligkeit

Ab 0,3 Promille und alkoholbedingter Fahrauffälligkeit

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-022 / 3 Fehlerpunkte

Worauf müssen Sie innerorts an Kreuzungen und Einmündungen besonders achten?

Kreuzende oder einmündende Straßen können bevorrechtigt sein, obwohl sie schmal und weniger gut ausgebaut sind

An allen Kreuzungen und Einmündungen gilt ausnahmslos die Regel "rechts vor links"

Die breitere Straße ist immer bevorrechtigt

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-105-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-105-B

Ich muss das Motorrad vorbeilassen

Ich darf vor dem blauen Pkw fahren

Ich darf vor dem Motorrad fahren