Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Rooney
30.11.2010, 00:26 Uhr

Quad

Hallo,
ich hoffe ihr könnt mir folgende Frage beantworten. Bis jetzt konnte es leider noch niemand.
Ich weiß das man mit dem Autoführerschein oder Fahrklasse S ein Quad bis 50ccm fahren darf. Aber welchen Führerschein muss ich machen/haben, damit ich ein Quad mit 125ccm, 500ccm oder sogar 1000ccm fahren darf!?
Biiiiteeeeee helft mir....
Mfg Rooney

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
30.11.2010, 01:14 Uhr

zu: Quad

Mit Klasse B darfst du diese Quads fahren.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Rooney
30.11.2010, 02:05 Uhr

zu: Quad

Sicher? ich bin erst 17 deshalb gehe ich mal davon aus das ich die "größeren" Quads erst mit 18 fahren darf oder? Vielen Dank für deine Antwort.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
30.11.2010, 13:26 Uhr

zu: Quad

Du hattest ja gefragt, welchen Führerschein man für ein größeres Quad braucht. Da brauchst du eben keinen anderen Führerschein als die Klasse B, aber beim begleiteten Fahren darfst du die Quads, die zur Klasse B gehören, natürlich erst ab 18 Jahren fahren, bis dahin nur in Begleitung. Alleine fahren darfst du die Quads der Klasse S bis 45 km/h und bis 50 cm³.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern user1
05.12.2010, 00:28 Uhr

zu: Quad

Hierbei musst du beachten was (Fahrerlaubnis - Technisch ) gesehn das einzelne Quad für ein Fahrzeug ist. Hat das Quad 4 Räder ist es ein 4 Rädiges Kraftfahzeug, wird also (Fahrerlaubnis - Technisch) wie ein Auto bzw Mirco Car behandelt, das Heißt mit Klasse S 4 Rädigige Kraftzfahrzeuge bis 45 KM/H darf Mann Quad bis 45 KMH fahren sihe : http://www.fahrtipps.de/fuehrerscheinklassen/s.php . Mit Klasse B 4 Rädigige Kraftfahrzeuge bis 3,5 t ohne kubik und Geschwindigkeitsbegrenzung (sihe http://www.fahrtipps.de/fuehrerscheinklassen/b.php) darf mann also Quads fahren die schneller sind und mehr Kubik haben . ( Rein tehortisch darf man mit der B Klasse auf 4 Rädern unberenzt schnell und unberetzt Kubik fahren , es muss nur die Betriebserlaubnis des Jeweiligen Fahrzeugs beachtet werden )

Quads die eventuell 2 Räder haben fallen unter die Klasse A bzw A1 und werden dann wie ein Motorrad behandelt oder enventuell unter die Klasse M (zweirädige Kraftfahrzeuge bis 45 KM/H und 50 Kubik) links : http://www.fahrtipps.de/fuehrerscheinklassen/a1.ph
p
http://www.fahrtipps.de/fuehrerscheinklassen/a-off
en.php

http://www.fahrtipps.de/fuehrerscheinklassen/a.php
http://www.fahrtipps.de/fuehrerscheinklassen/a1.ph
p


ich hoffe ich konnte ein wenig helfen

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Wackeldackel
05.12.2010, 09:19 Uhr

zu: Quad

@user1:

Hast Du mal ein Beispiel für ein 2rädriges "Quad"? Was soll das sein? Ein "Duald"?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern user1
05.12.2010, 16:31 Uhr

zu: Quad

wird schwirig daher habe ich auch eventuellgeschrieben. Quad = 2 Räder Widerspicht sich war vileicht was unglücklich ausgedrückt. ichmeinte die 2 Ridigen mit dach etwa diese hier http://motorrad-erinnerungen.de/wp-content/uploads
/2009/10/c1-e-studie.jpg

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
05.12.2010, 17:31 Uhr

zu: Quad

Man darf die dreirädrigen Quads nicht vergessen (Triuads), die einrädrigen (Monouads oder auch Solouads oder auch Uniuads), sowie die fünfrädrigen (Pentauads).

Man könnte natürlich auch einfach mal überlegen, warum ein Quad so heißt.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Volltreffer
08.12.2010, 09:37 Uhr

zu: Quad

Nicht zu vergessen die Nonuads, keine Raeder, der Coca-Cola-Typ, bekannt als Weihnachtsmann, hat so eins mit Tieren vorne dran die so Zweige auf dem Kopf haben.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-001 / 3 Fehlerpunkte

Womit müssen Sie rechnen, wenn vor Ihnen ein Lastzug in eine enge Straße nach rechts einbiegen will?

Er wird

- sich besonders weit rechts einordnen

- vor dem Abbiegen nach links ausscheren

- seine Geschwindigkeit stark vermindern

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.22-102 / 3 Fehlerpunkte

Womit ist bei Dunkelheit eine Ladung zu kennzeichnen, die mehr als 1 m über die Rückstrahler des Fahrzeugs hinausragt?

Mit roter Leuchte und rotem Rückstrahler

Durch Einschalten der Nebelschlussleuchte

Mit orangefarbener Warntafel

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-106 / 3 Fehlerpunkte

Wo dürfen Sie in Fahrtrichtung links parken?

In Einbahnstraßen

Wo Schienen auf der rechten Seite verlegt sind

Wo rechts das Parken verboten ist