Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Bußgeld, Punkte, Probezeit

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern heihei
18.11.2010, 23:28 Uhr

Schwertransport(Mitfahrer) fährt mir hinterher

Hallo,

bin gerade etwas verwirrt und etwas verängstlich.

Bin vorhin ganz normal auf einer Landstraße gefahren (70er) Zone und ich sah ein Schwertransport (Kein großer der wirklich auf die Straße drüber ragte, das war wirklich nur die Masse und das Gewicht) bin dann auch etwas langsamer geworden auf 60 runter da war auch noch massig Platz und alles.

Dann dreht kurze Zeit später ein Auto das den Schwertransport halt begleitet hat um, und fährt mir ne Weile hinterher.

Bin dann natürlich auch nach den Schildern gefahren also 70er - 70er und offen 100 usw. irgendwann ging dann das Licht im Auto inneren an, als ob die mein Kennzeichen aufgeschrieben hätten.

Also ich habe da absolut noch nichts von gehört das man wegen eines Schwertransportes das auf der benachbarten Straßenseite fährt langsamer werden muss.
Wegen Polizei, Notärzte, Krankenwagen, Feuerwehr klar... habe nun Angst um meinen Führerschein bin etwas über einem Jahr in der Probezeit!

Sonst halte ich mich im großen und ganzen noch an die Regeln die ich in der Fahrschule gelehrt bekommen habe, aber die Situation hat man dort so natürlich auch nicht.

Was kann ich tun? Das Problem ist auch ich bin nicht mit meinem eigenen Wagen gefahren und mache mir etwas Sorgen das der Halter nun ein Problem bekommt.
Jedoch habe ich halt am meisten Angst vor dem Aufbausiminar ect.

Was kann ich tun?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
19.11.2010, 06:38 Uhr

zu: Schwertransport(Mitfahrer) fährt mir hinterher

Tja, das gibt auf jeden Fall 17 Punkte in Flensburg, ein Aufbauseminar, 2 Monate Fahrverbot, 500 Euro Geldbuße und eine MPU. Man lernt doch in der Fahrschule, dass man bei entgegenkommenden Schwertransporten sofort rechts in den Graben zu fahren hat.

Es könnte natürlich auch sein, dass das Begleitfahrzeug seine Tour beendet hatte. Das Innenlicht diente dazu, dass der Fahrer das Brötchen findet, das ihm zwischen Sitz und Mittelkonsole gefallen war.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern heihei
19.11.2010, 06:55 Uhr

zu: Schwertransport(Mitfahrer) fährt mir hinterher

Soll ich das jetzt ernst nehmen?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
19.11.2010, 07:15 Uhr

zu: Schwertransport(Mitfahrer) fährt mir hinterher

Den zweiten Teil schon! ;o)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern heihei
19.11.2010, 09:46 Uhr

zu: Schwertransport(Mitfahrer) fährt mir hinterher

Das habe ich ähnlich verstanden die Strafe bei dem Vergehen wäre schon etwas sehr krass.

Also habe ich nichts zu befürchten?? Kann auch sein dass das Auto nur den Schwertransport gewechselt hat irgendwann fuhr es zu einer Tankstelle und kurze Zeit später sah ich einen 2. Schwertransport.. evtl. wollte er sich dort anhängen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern heihei
19.11.2010, 11:57 Uhr

zu: Schwertransport(Mitfahrer) fährt mir hinterher

Habs auch mal meinem alten FL erzählt der meint auch ich habe nichts falsch gemacht. Wollen wir es mal hoffen :)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
19.11.2010, 12:04 Uhr

zu: Schwertransport(Mitfahrer) fährt mir hinterher

Ich kann kein vorwerfbares Verhalten entdecken.
Es gibt keine Norm, die besagt, dass man einem Schwertransport freie Bahn schaffen muss.
Natürlich darf man ihn -wie alle anderen Verkehrsteilnehmer auch- nicht vermeidbar behindern.
Aber eine spezielle Pflicht zum Ausweichen besteht nicht.

Ich glaube, das Geschehen war nur ein Zufall. Selbst wenn Du Dich irgendwie blöd verhalten hättest, hat so ein Schwertransportbegleiter sicherlich besseres zu tun, als Dich zu verfolgen.

mfG
Durban

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern heihei
19.11.2010, 17:32 Uhr

zu: Schwertransport(Mitfahrer) fährt mir hinterher

Dann bin ich beruhigt :) über kleine Geldstrafen kann man ja auch immer reden, nur wird ja auch so leicht während der Probezeit die Probezeit verlängert ist und was noch schlimmer ist das Aufbasiminar.

Danke euch :)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
19.11.2010, 17:54 Uhr

zu: Schwertransport(Mitfahrer) fährt mir hinterher

soooo leicht nun auch wieder nicht. ;)

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-001-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-001-B

Ich muss den gelben Lkw durchfahren lassen

Ich darf vor dem gelben Lkw abbiegen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-118 / 3 Fehlerpunkte

Welche Fahrzeuge dürfen neben anderen Fahrzeugen in zweiter Reihe halten?

Taxen, um Fahrgäste ein- oder aussteigen zu lassen, wenn die Verkehrslage dies zulässt

Alle Fahrzeuge, wenn das Warnblinklicht eingeschaltet ist

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-003 / 3 Fehlerpunkte

Sie nähern sich Kindern, die auf dem Gehweg spielen. Wie müssen Sie sich verhalten?

Nur kräftig hupen und weiterfahren

Langsamer fahren und bremsbereit sein

Unverändert weiterfahren, um den nachfolgenden Verkehr nicht zu behindern