Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)


 
(- Beitrag wird nicht angezeigt -)
 
Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Aendi84
11.06.2010, 13:45 Uhr

zu: Klasse C/CE ein paar Jahre "liegen/ruhen lassen"

Die Verlängerung deiner Fahrerlaubnissklasse(n) sollte kein problem dar stellen wenn du den Führerschein nicht länger als 20 Jahre ruhen läßt.
Allerdings sind die Gebühren für die Verlängerung evtl. höher(Kommt auf die Gebührensatzung der Kommune an).
Ich wollte heute meinen Führerschein verlängern lassen und musste schlucken.
hier z. B. Neumünster:

# Gebühr bei Verlängerung der Klassen C/CE: 42,60 EUR
# Ist die zu verlängernde Klasse bereits abgelaufen: 172,10 EUR
dazu kommen noch Gebühren für:

# ein Passfoto (mindestens 35x45 mm)
# ärztliches Gutachten vom Allgemeinarzt oder Arbeits- oder Betriebsmediziner
# augenärztliches Gutachten vom Augenarzt oder Arbeits- der Betriebsmediziner

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-001 / 3 Fehlerpunkte

Womit müssen Sie rechnen, wenn vor Ihnen ein Lastzug in eine enge Straße nach rechts einbiegen will?

Er wird

- seine Geschwindigkeit stark vermindern

- sich besonders weit rechts einordnen

- vor dem Abbiegen nach links ausscheren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.26-003 / 3 Fehlerpunkte

In welchen Fällen müssen Sie an Zebrastreifen besonders vorsichtig fahren?

Wenn ein anderes Fahrzeug bereits vor dem Zebrastreifen wartet

Wenn die Sicht auf den Zebrastreifen behindert ist

Wenn Fußgänger die Fahrbahn überqueren wollen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-123 / 3 Fehlerpunkte

Welche Bedeutung hat dieses Verkehrszeichen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-123

Es zeigt, wie hier Lkw geparkt werden müssen

Es warnt davor, den Seitenstreifen mit Zugmaschinen zu benutzen

Der Seitenstreifen ist für Fahrzeuge über 3,5 t zulässiger Gesamtmasse nicht genügend befestigt