Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern joschua
30.10.2009, 10:55 Uhr

"Halten" was bedeutet dieses?

HI,

es gibt eine Frage in der Theorie, die wie folgt ist:

Wo ist das Halten verboten:

1) Auf markierte Fahrstreifen mit Richtungspfeilern.

2) Auf Beschleunigungs- und Verzögerungsstreifen.

3) Vor Ein- und Ausfahrten vor Grundstücken.

Ich verstehe nicht ganz, ob es sich um kurz halten, oder gar parken handelt.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern joschua
30.10.2009, 11:17 Uhr

zu: "Halten" was bedeutet dieses?

OK, es wäre schön, wenn du den Link zu den Straßenverkehrsordnungen posten könntest : D

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern joschua
30.10.2009, 14:27 Uhr

zu: "Halten" was bedeutet dieses?

hehe, nein, meine Maus ist nicht defekt.
Ich habe es schon gefunden, hatte es nur vergessen zu sagen, aber danke nochmals für die Mühe :D

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
30.10.2009, 23:20 Uhr

zu: "Halten" was bedeutet dieses?

Wichtig ist, dass wenn die StVO von "Halten" spricht, nicht verkehrsbedingtes Warten (also vor Ampeln, im Stau usw.) gemeint ist.

"Halten" ist das "freiweillige" Anhalten, das zum Parken wird, wenn man über drei Minuten hält oder sein Fahrzeug verlässt.

mfG
Durban :)

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-101-B / 3 Fehlerpunkte

Warum sollen Sie hier besonders vorsichtig fahren?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-101-B

Weil der Gegenverkehr die Kurve schneiden könnte

Weil die Fahrbahnoberfläche ungleichmäßig ist

Weil der Straßenverlauf unübersichtlich ist

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-102 / 3 Fehlerpunkte

Warum kann Überholen auch auf übersichtlichen und geraden Fahrbahnen gefährlich sein?

Weil die Geschwindigkeit des Gegenverkehrs oft

- zu niedrig eingeschätzt wird

- zu hoch eingeschätzt wird

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.34-103 / 3 Fehlerpunkte

Sie kommen als Erster an eine Unfallstelle mit Verletzten. Was sollten Sie in der Regel zuerst tun?

Zur nächsten Telefonzelle fahren und Rettungsdienst alarmieren

Prüfen, wie schwer die Verletzungen sind

Unfallstelle absichern