Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Mister Micha
17.04.2009, 11:16 Uhr

Schon Prüfung?

Hallo,Folgendes,mach grad meinen A schein.Normaler weise ist es ja so,das der Fahrschüler auf eine Prüfung hinauswill,bei mir ist es etwas anders,Habe meine Sonderfahrten letzte woche fertiggemacht,zwischendurch Pylonenfahren geübt,Dann heute sagt mir der FL ja nächste Woche ist prakt.Prüfung,Ich war sehr überrascht(er hat zwar vor kurzen angedeutet das er vorhat mich zu Prüfung anzumelden ,aber er hat nicht gesagt wann er das machen will)Und auserdem kann ich die Pylonen aufgaben nicht zu 100 % eher zu 60%.wei wir haben das nicht oft geübt,und wenn dann waren das nur ein paar bestimmte aufgaben,und nicht alle,er hat gemeint wenn es wirklich nicht geht dann meldet er mich krank,Jetzt hab ich grad 2 Fahrstunden mal wo ich üben kann,Am Mo und am Dienstag bevor die prüfung anfängt,aber ich spüre das ich es noch nicht richtig kann,Es klappt nicht immer,Habt ihr da tipps?Und auch erfahrungen gemacht wenn der FL euch zur Prüfung anmeldet ohne das voher mit euch klarzumachen?,und ihr es noch nicht richtig könnt?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Diabolo
23.04.2009, 08:07 Uhr

zu: Schon Prüfung?

Von Freunden habe ich soetwas auch schon gehört, dass der FL einfach eine prüfung machen wollte obwohl sie noch gar nicht wollten. wenn Du durchfällst miusst du die nächste doch auch gezahlen oder macht das dein FL. Das mit dem Krankmelden geht nur wenn du eine Krankmeldung vom Arzt hast. Ein Freund von mir der wurde Krank und musst noch am selben Tag diese vorlegen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lillie
23.04.2009, 12:11 Uhr

zu: Schon Prüfung?

Naja, aber Du hast ja noch ein paar Tage zum Üben, das wird schon. Der FL wird nicht daran interessiert sein, Dich durchfallen zu lassen. Er meint sicherlich, Du schaffst es bis dahin.
Vielleicht bist Du einfach nur zu nervös, weil Du Dich unter Druck gesetzt fühlst? Und kannst es eigentlich...Du hast ja noch etwas Zeit...
Ich drück Dir die Daumen, dass es klappt!

liebe Grüße
Lillie

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Mister Micha
05.05.2009, 15:01 Uhr

zu: Schon Prüfung?

Hallo, habe die Prüfung ohne nur 1 Pylone umgeschmiessen zu haben Bestanden, und zwar am 21.04. Bin natürlich glücklich gewesen,auch die Übungen waren alle super,ohne nur einen Fehler gemacht zu haben .

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.19-101 / 3 Fehlerpunkte

Sie fahren auf einem Waldweg und nähern sich einem Bahnübergang ohne Andreaskreuz. Wie verhalten Sie sich?

Ohne weiteres durchfahren, da Schienenfahrzeuge hier wartepflichtig sind

Mit mäßiger Geschwindigkeit heranfahren und beobachten, ob sich ein Schienenfahrzeug nähert

Horchen, ob sich durch Pfeifen oder Läuten ein Schienenfahrzeug ankündigt

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.05-002 / 3 Fehlerpunkte

Wie können Sie als Fahrer eines langsameren Fahrzeugs schnelleren Fahrzeugen das Überholen ermöglichen?

Durch Ausweichen auf den Seitenstreifen

Durch Warnen des Gegenverkehrs mit der Lichthupe

Durch Ausweichen auf einen Parkstreifen oder in eine Haltebucht

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-132 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weist dieses Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-132

Auf ein Verbot, schneller als 60 km/h zu fahren

Auf das Ende einer Geschwindigkeitsbeschränkung

Auf den Anfang der Geschwindigkeitsbeschränkung