Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Driver28
20.03.2009, 22:40 Uhr

Linksabbieger müssen auf Gegenverkehr warten....

....das hab ich zumindest in der Fahrschule gelernt. Sobald ich vor einer Kreuzung bin, und ich links abbiegen will, muss ich zuerst den Gegenverkehr und die Rechtsabbieger vom Gegenverkehr durchlassen. Heute stand ich jedoch an einer Kreuzung, wo der Gegenverkehr vor der Ampel stehen blieb als ich grün hatte....und ich wartete kurz irritiert in der Mitte. Normalerweise hat der Gegenverkehr in meiner Richtung doch auch immer grün, wenn ich losfahre. Weiß jemand, woran ich erkennen kann, dass ich bei einigen Kreuzungen nicht auf den Gegenverkehr warten muss, wenn ich links abbiegen will? Ach ja, meine Ampel hatte keinen grünen "Linkspfeil" (dann hätte sich der Fall ja erklärt).

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Driver28
21.03.2009, 10:16 Uhr

zu: Linksabbieger müssen auf Gegenverkehr warten....

.....aber was wenn hinter dieser Kreuzung kein grüner Pfeil existiert?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Ellysa
21.03.2009, 10:23 Uhr

zu: Linksabbieger müssen auf Gegenverkehr warten....

Vor der Kreuzung drauf achten. Normalerweise ist die Ampel dann speziell für Links abbiegen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Driver28
21.03.2009, 11:04 Uhr

zu: Linksabbieger müssen auf Gegenverkehr warten....

Ok, ich werde später nochmal an der Strasse vorbeilaufen - wenn ich dann keine grünen Pfeile sehe, oder die Ampel nicht speziell für "Links abbiegen" ist, werde ich mal bei einem Autofahrer, der Linksabbiegen will direkt nachfragen!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
21.03.2009, 16:26 Uhr

zu: Linksabbieger müssen auf Gegenverkehr warten....

Es kommt ab und zu mal vor, dass ein solcher Pfeil fehlt; oft dann, wenn die Ampelschaltung nachträglich geändert wurde, um sie dem Verkehrsfluss anzupassen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
21.03.2009, 20:07 Uhr

zu: Linksabbieger müssen auf Gegenverkehr warten....

Wenn weder die Ampel einen Pfeil hat, noch hinter der Kreuzung ein grüner Pfeil aufleuchtet, dann kann zwar prinzipiell der Gegenverkehr auch grün haben, er muss aber nicht. Erkennen kann man das dann nur daran, dass die entgegenkommenden Fahrzeuge eben nicht fahren, sondern an der Haltlinie stehenbleiben.

Gleiches gilt auch für eine eventuell vorhandene Fußgänger-/Radfahrerampel in der Straße, in die man einbiegt. Diese kann grün sein, muss es aber nicht.

Eine solche Ampelschaltung ist nicht ideal, kommt aber durchaus hin und wieder vor.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-101 / 3 Fehlerpunkte

Was wird durch diese Verkehrszeichen angekündigt?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-101

Nach 100 m folgt ein Stop-Schild

Nach 100 m folgt erneut das Verkehrszeichen "Vorfahrt gewähren"

Nach 100 m kann ohne anzuhalten weitergefahren werden

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-005 / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen nach rechts in eine Vorfahrtstraße einbiegen. Auf welche Verkehrsteilnehmer müssen Sie achten?

Nur auf von links kommende Fahrzeuge

Auf Fußgänger und Radfahrer, die rechts neben oder noch hinter Ihnen sind

Auf von links und von rechts kommende Fahrzeuge

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-107 / 3 Fehlerpunkte

Wie müssen Sie sich bei diesem Verkehrszeichen verhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-107

Sie dürfen vor dem Zeichen nicht nach rechts abbiegen

Sie sind verpflichtet, nach links abzubiegen

Sie müssen an Hindernissen links vorbeifahren