Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Auslandsführerschein

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern dertenor
24.12.2008, 05:09 Uhr

Umschreibung zum Deutschen Füherschein

Als ich nach Deutschland umgezogen war, war es möglich mein Amerikanische Füherschein um zu schreiben zur Deutschen. Das war ein normales PKW Füherschein. Nach 20 Jahre war ich wieder nach Amerika gezogen. Für den letzten 10 Jahren habe ich ein Schulbus gefahren und habe von Bundesstaat Oregon ein "Class B" Füherscheine das entspricht den Deutschen Klasse D. Fúr den Fall das ich wieder nach Deutschland umziehe, ist es mögligh mein "Klass B Commercial Drivers Liscense" um zu schbeiben auf eine Deutsche Klasse D Füherscheine?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
29.12.2008, 11:54 Uhr

zu: Umschreibung zum Deutschen Füherschein

»Entweder du machst den BUSSchein komplett neu ...«

Das ist nicht ganz richtig, wie man es von Kahleberger ja gewohnt ist. Der TE bekommt den Führerschein zwar nicht prüfungsfrei, aber "komplett neu" muss er ihn auch nicht machen. Die Vorschriften über die Ausbildung gelten nämlich nicht, und das bedeutet beim Vorbesitz der Klasse B oder C1 eine Ersparnis von immerhin knapp 60 teuren Klasse-D-Fahrstunden.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-022 / 3 Fehlerpunkte

Worauf müssen Sie innerorts an Kreuzungen und Einmündungen besonders achten?

An allen Kreuzungen und Einmündungen gilt ausnahmslos die Regel "rechts vor links"

Kreuzende oder einmündende Straßen können bevorrechtigt sein, obwohl sie schmal und weniger gut ausgebaut sind

Die breitere Straße ist immer bevorrechtigt

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-107 / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich bei diesem Verkehrszeichen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-107

Bremsen, damit in diesem Gefälle die Geschwindigkeit nicht zu hoch wird

Heraufschalten, um die Geschwindigkeit beizubehalten

Nötigenfalls herunterschalten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-115-B / 3 Fehlerpunkte

Wer parkt falsch?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-115-B

Der dunkle Pkw

Beide Pkw

Der helle Pkw