Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern knaxen
05.08.2008, 10:03 Uhr

Welche Spur ?

Hallo, ich habe ein Problem mit dieser Straße. Ich komme "von unten(weißes Auto)" also ich will auf der linken Spur gerade aus fahren. Darf ich das überhaupt ? Denn, wenn ich auf der rechten Spur gerade aus fahren würde, würde ich direkt auf den Bordstein ankommen. Und darf ich hier von der linken Spur rechts abbiegen und von der rechten Spur links abbiegen ?
Dort steht nur eine Ampel.... keine Pfeile garnichts....


Bitte helft mir


http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de&geoco
de=&q=neu+grottkauer+str&sll=52.52298,13.5
91349&sspn=0.010706,0.037766&ie=UTF8&c
d=1&ll=52.529526,13.590737&spn=0.000335,0.
00169&t=h&z=20


Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Hinniwilli
05.08.2008, 11:50 Uhr

zu: Welche Spur ?

Zum Abbiegen muss man sich rechtzeitig äußerst links bzw. rechts einordnen.

Auf der linken Spur darf geradeaus gefahren werden. Fall die Straße hinter der Kreuzung einspurig wird, muss man aber darauf achten, dass man einen event. auf der rechten Spur geradeaus fahrenden nicht behindert.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern knaxen
05.08.2008, 15:04 Uhr

zu: Welche Spur ?

darf ich etwa nicht von der rechten spur links abbiegen ..... dort sind doch keine pfeile nix ist dort ..... und das mit rechts gerade aus ... darf er etwa das auch?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Hinniwilli
05.08.2008, 15:44 Uhr

zu: Welche Spur ?

Wer Abbiegen will muss sich rechtzeitig einordnen:

§9(1)StVO: ....Wer nach rechts abbiegen will, hat sein Fahrzeug möglichst weit rechts, wer nach links abbiegen will, bis zur Mitte, auf Fahrbahnen für eine Richtung möglichst weit links einzuordnen, und zwar rechtzeitig.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern knaxen
06.08.2008, 11:53 Uhr

zu: Welche Spur ?

Das weiß ich ja auch alles

mir wurde nur in der fahrschule beigebracht, das es günstig ist von der rechten spur links abzubiegen (wenn das erlaubt ist, also wenn keine pfeile oder schilder vorhanden sind) um dan wieder auf der rechten spur anzukommen... wenn man links abbiegt muss man ja bei der Kreuzung auch links ankommen und dann wenn man will die spur wechseln ... und um dieses wechseln zur vermeiden gleich von der rechten spur abbiegen

bei einer t-krezung ( wo es nicht gerade aus geht) ist es doch auch so


oder liege ich jezt total falsch ?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Hinniwilli
06.08.2008, 13:53 Uhr

zu: Welche Spur ?

Der § 9(1) ist doch eindeutig.
Wenn Du zum links Abbiegen die rechte Spur nimmst und ein korrekt Abbiegender ordnet sich in die rechte Spur der Querstraße ein, dann liegt bei einem Unfall die Haupt- oder gar Alleinschuld bei Dir.
Der korrekt links Abbiegende wechselt in Deinem Beispiel nicht den Fahrstreifen, sondern er kann sich einen der beiden Fahrstreifen aussuchen und muss nicht damit rechnen, dass er von einem falsch Abbiegenden behindert wird.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern jules17
06.08.2008, 14:54 Uhr

zu: Welche Spur ?

dort sollten eigentlich Pfeile sein...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern CHiP
18.08.2008, 03:20 Uhr

zu: Welche Spur ?

Moin zusammen,

hierfür
»mir wurde nur in der fahrschule beigebracht, das es günstig ist von der rechten spur links abzubiegen (wenn das erlaubt ist, also wenn keine pfeile oder schilder vorhanden sind)«
müsste der Fahrlehrer verklagt werden und seine Lizenz verlieren, oder es gab ein großes Mißverständnis: Von der rechten Spur abzubiegen ist nur dann erlaubt, wenn entsprechende Pfeile auf der Fahrbahn vorhanden sind (gleiches gilt auch für von der linken Spur rechts abzubiegen)!
Paragraph siehe weiter oben.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-110 / 3 Fehlerpunkte

Was müssen Sie tun, wenn vor Ihnen ein Nebelfeld die Sicht stark behindert?

Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug vergrößern

Dicht aufschließen, um sich an den Schlussleuchten des vorausfahrenden Fahrzeugs zu orientieren

Geschwindigkeit rechtzeitig den Sichtverhältnissen anpassen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-107-B / 3 Fehlerpunkte

Warum kann hier das Rechtsabbiegen gefährlich werden?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-107-B

Weil Ihr Fahrzeug bei zu schnellem Abbiegen ins Schleudern geraten kann

Weil Fahrzeuge, die aus der Seitenstraße kommen, beim Abbremsen ins Schleudern geraten können

Weil Sie sonst möglicherweise nicht rechtzeitig anhalten können, wenn Fußgänger die Seitenstraße überqueren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.05-109 / 3 Fehlerpunkte

Welche Fahrzeuge dürfen nur mit besonders großem Seitenabstand überholt werden?

Motorräder

Straßenbahnen

Fahrräder