Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern posa5
27.07.2008, 19:54 Uhr

abkinickende Vorfahrtsstraße, Grünpfeil....

Ich hab demnächst Prüfung allerdings noch ein bisschen Unsicherheit bezüglich der Verkehrsregeln
Deshalb hätte ich folgende Fragen:
1. Sagen wir da ist dieses Schild
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thum
b/0/02/Zusatzzeichen_1002-10.svg/150px-Zusatzzeich
en_1002-10.svg.png

ich würd gern geradeaus fahren und von rechts kommt ein Fahrzeug, habe ich Vorfahrt?
2. Ich würde gerne an einer Ampel links abbiegen, doch es gibt Gegenverkehr. Die meisten Fahren geradeaus, aber dann ist da auch ein Linksabbieger. Darf ich nun tangential abbiegen oder würde ich somit den nächsten der geradeaus will behindern?
3.ich will links abbiegen (Kraftfahrstraße) und da ist so eine Begrenzungsinsel, aber auch mehrere Fahrstreifen. Muss ich mich hier auch äußerst links einorden??

vielen Dank :-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lambo-Benni
27.07.2008, 20:07 Uhr

zu: abkinickende Vorfahrtsstraße, Grünpfeil....

1. ja, weil Du auf der Vorfahrtsstr. bist.

2. je nach Situation, aber grundsätzlich: Du darfst.

3. das hab ich zwar nicht zu 100% verstanden, aber wenn Du links abbiegen willst, ist es immer gut, Dich möglichst weit links einzuordnen.
Wenn 2 Spuren nach links abbiegen, ist es natürlich egal, auf welcher der 2 Spuren Du fährst.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern posa5
27.07.2008, 20:13 Uhr

zu: abkinickende Vorfahrtsstraße, Grünpfeil....

vielen dank

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern posa5
27.07.2008, 20:19 Uhr

zu: abkinickende Vorfahrtsstraße, Grünpfeil....

noch 2 kleine Fragen
1. Mein Fahrlehrer meint: wenn recht vor links ist dann brauchst du nur nach rechts zu schauen
Wenn keiner kommt , Gas geben!
Stimmt das wirklich oder will man von mir in der Prüfung sehen, dass ich auch nach links kurz schaue??
2. Wenn ich aus der 30-er Zone komme und rechts abbiegen möchte
Steht beim verlassen der 30-er Zone immer dieses Schild wo die 30 durchgestrichen ist
oder ist dies nur oft so?
ok, noch eine...
Wenn ich versehentlich kurz den Motor abwürge vor einer Ampel die grad auf Grün gesprungen ist (also bei gasgeben)
bin ich dann sofort durchgefallen?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
27.07.2008, 20:36 Uhr

zu: abkinickende Vorfahrtsstraße, Grünpfeil....

1.: Wenn rechts keiner kommt, darfst Du grundsätzlich fahren. Ein kurzer Blick nach links schadet dennoch nie, es kann einem ja auch mal einer die Vorfahrt nehmen.

2.: Wenn Du wirklich von einer 30- Zobe redest (also kein Streckenverbot mit 30 km/h), so ist deren Ende immer durch das von Dir beschriebende Zeichen beschildert.

3.: nein.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern to
27.07.2008, 23:32 Uhr

zu: abkinickende Vorfahrtsstraße, Grünpfeil....

»Jetzt mal abgesehen davon, was der Prüfer will, würde ich schon vor, wärend und nach der Prüfung auch kurz links schauen (beim rechts-vor-links) - einfach aus Liebe zu eigenem Leben. Es gibt ja leute auf der Straße, die...«

In diesem Fall am besten aufs Fahren völlig verzichten und den ganzen Tag im Bett bleiben! Denn es gibt ja immerhin Leute auf der Straße....

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern posa5
28.07.2008, 19:35 Uhr

zu: abkinickende Vorfahrtsstraße, Grünpfeil....

2 Fragen hätt ich noch :-)

Nach der Autobahnausfahrt darf ich doch 100 fahren oder? (also wenn da kein Schild ist), weil die meisten tuckern dann so mit 70 dahin und ich wunder mich

wenn ich die autobahn verlasse und auf eine Kreuzung der Kraftfahrstraße treffe...
Ich würde gerne rechts abbiegen, doch ich muss ja "vorfahrt gewähren" allerding ist da auch so eine Art Beschleunigungsstreifen. Darf den Befahren (also gar nicht erst anhalten) selbst wenn da welche kommen ? (gibts diesen "beschleunigungsstreifen eigentlich häufig?)
danke schonmal im voraus. Super wie man hier beraten wird und dann noch so schnell...
Vielen Vielen Dank!!

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-022 / 3 Fehlerpunkte

Worauf müssen Sie innerorts an Kreuzungen und Einmündungen besonders achten?

Die breitere Straße ist immer bevorrechtigt

An allen Kreuzungen und Einmündungen gilt ausnahmslos die Regel "rechts vor links"

Kreuzende oder einmündende Straßen können bevorrechtigt sein, obwohl sie schmal und weniger gut ausgebaut sind

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-107 / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich bei diesem Verkehrszeichen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-107

Trotz Vorrang müssen Sie sich auf ein Anhalten einstellen

Ihren Vorrang dürfen Sie nur dann nutzen, wenn die Engstelle frei ist

Sie müssen dem Gegenverkehr Vorrang gewähren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-108-B / 3 Fehlerpunkte

Wer muss die Fahrtrichtungsänderung anzeigen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-108-B

Der entgegenkommende Pkw

Ich selbst