Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern _OLiVER_
25.05.2008, 20:05 Uhr

BEGLEITETES FAHREN

Hallo

habe mal ne frage ich habe mein Führerschein mit 17 jetzt und wollte wissen ob die begleitperson unbedingt vorne sitzten muss !!

Bitte nur beantworten wenn ihr euch auch sicher seit !!

Danke

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern *Marie182*
25.05.2008, 20:37 Uhr

zu: BEGLEITETES FAHREN

mein fl hat immer gesagt:die begleitperson kann überall im auto sitzen natürlich sollte sie nicht im kofferaum sitzen weil sie ja nicht sieht was du amchst:_)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern _OLiVER_
26.05.2008, 01:03 Uhr

zu: BEGLEITETES FAHREN

also muss die begleitperson nicht vorne sitzen !!
das ist ja cool ich dachte immer die muss vorne sitzen !!

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-022 / 3 Fehlerpunkte

Womit ist zu rechnen, wenn Kinder an einer Ampel warten?

Dass die Kinder

- auch bei Rot loslaufen, weil es ihnen zu lange dauert

- sich gegenseitig auf die Fahrbahn schubsen

- schon losrennen, wenn die Ampel in meiner Fahrtrichtung von Grün auf Gelb umschaltet

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-118 / 3 Fehlerpunkte

Fußgänger wollen die Straße überqueren. Wie muss man sich verhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-118

Am Fußgängerüberweg nicht überholen

Mit mäßiger Geschwindigkeit and den Fußgängerüberweg heranfahren, wenn nötig warten

Man darf überholen, solange noch kein Fußgänger auf der Fahrbahn ist

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-022 / 3 Fehlerpunkte

Worauf müssen Sie innerorts an Kreuzungen und Einmündungen besonders achten?

Die breitere Straße ist immer bevorrechtigt

Kreuzende oder einmündende Straßen können bevorrechtigt sein, obwohl sie schmal und weniger gut ausgebaut sind

An allen Kreuzungen und Einmündungen gilt ausnahmslos die Regel "rechts vor links"