Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Minchen1407
15.03.2008, 10:47 Uhr

Umkehren

Hallöle, hab mal eine Frage: Darf man umkehren wo links eine Verkehrsinsel ist, weiter vorne wieder eine Verkehrsinsel und dazwischen Platz um auf die Gegenfahrbahn umzukehren? Vorher steht man an einer Ampel, nach der Ampel ist der Platz und auf der Gegenfahrbahn ist auch eine Ampel. Man hat also grün und die Gegenfahrbahn auch. Man möchte nach links umkehren und muss noch warten, da Autos von der Gegenfahrbahn ja auch grün haben. Es ist keine Linksabbiegespur vorhanden. Darf man trotzdem abbiegen?
Danke Gruß Sina

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
15.03.2008, 11:25 Uhr

zu: Umkehren

wenn dort keine durchgezogene Linie, keine Sperrfläche oder kein Verkehrszeichen ist, daß ein Umkehren verbietet, dann ja.

mfG
Durban

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Drummer
15.03.2008, 18:02 Uhr

zu: Umkehren

Jo, ich schließe mich Durban an und kann nur noch mal auf die Verkehrszeichen hinweisen.

Nicht nur das VZ: Wendevebot (272)
http://www.fahrtipps.de/stvo/stvo_41_5.php

sondern auch die vorgeschriebene Fahrtrichtung (211), in der Version "nur geradeaus" sorgt dafür, daß Du dort nicht umkehren darfst.
http://www.fahrtipps.de/stvo/stvo_41_2.php

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.5.01-107 / 3 Fehlerpunkte

Wodurch erreichen Sie einen günstigen Kraftstoffverbrauch und geringen Schadstoffausstoß?

Durch einen technisch einwandfreien und richtig eingestellten Motor

Durch eine ausgeglichene Fahrweise in niedrigen Drehzahlbereichen

Durch volles Ausfahren der Gänge

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.03-106 / 3 Fehlerpunkte

Sie fahren mit 30 km/h. Dabei beträgt der Bremsweg bei einer normalen Bremsung 9 Meter nach der Faustformel. Wie lang ist der Bremsweg unter gleichen Bedingungen bei 60 km/h?

18 m

27 m

36 m

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-116 / 3 Fehlerpunkte

Sie fahren zügig auf einer Landstraße und sehen in einiger Entfernung ein Reh in der Nähe der Fahrbahn äsen. Wie müssen Sie sich verhalten?

Geschwindigkeit vermindern und bremsbereit sein

Sofort Vollbremsung durchführen

Geschwindigkeit erhöhen, um schnell an dem Reh vorbeizukommen