Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Diese Fragen warten noch auf Antworten

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern steinboeckin
08.01.2008, 11:26 Uhr

neue Zündspule- Golf IV zickt weiter 'rum

Hallo zusammen,

nach dem Einbau einer neuen Zündspule (€ ~100,-) ruckelt der Wagen während der Fahrt weiter, der Spritverbrauch ist weiterhin erhöht und die Nadel des Drehzahlmessers bewegt sich weiterhin im Stand bei laufendem Motor, mit entsprechenden Motorgeräuschen, so, als würde ich dauernd Gas geben.
Der Werkstattmeister hat angeblich eine Probefahrt gemacht, den Wagen am PC angeschlossen (die Abgaskontrollleuchte brannte; € 30,-) und behauptet: "Der Wagen läuft einwandfrei!"

Die 60.000- Inspektion ist fällig.
Nun habe ich erfahren, dass der Wagen für jede Zündkerze eine seperate Zündspule hat. Ist das richtig? Bestünde dann nicht die Möglichkeit, dass eine der anderen (oder womöglich alle vier Zündspulen) ihren Geist aufgeben? ...und, wenn ja, wie kann ich den PC des Meisters dazu bringen, anzuzeigen, dass der Fehler nicht behoben ist?
Bei meinem Zweitwagen war's ein komplett ausgefallener Zylinder, der erneuert werden musste. Der machte vorher dieselben Faxen. (€ 580,- :-( ...allerdings incl. TÜV ;-))

Gruß
steinboeckin

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.07-103 / 3 Fehlerpunkte

Auf nebeneinander liegenden Fahrstreifen für eine Fahrtrichtung endet ein Fahrstreifen. Sie befinden sich auf dem nicht durchgehend befahrbaren Fahrstreifen. Welches Verhalten ist richtig?

Beim Einordnen in den durchgehenden Fahrstreifen stets zuerst fahren

Umittelbar nach dem ersten Hinweis auf die Fahrbahnverengung in den durchgehend zu befahrenden Fahrstreifen einordnen

Erst unmittelbar vor Beginn der Verengung im Reißverschlussverfahren einordnen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.5.01-002 / 3 Fehlerpunkte

Wodurch können Sie bei längerem Warten vor geschlossenen Bahnschranken die Umwelt schonen und Kraftstoff sparen?

Durch Abstellen des Motors

Durch Schalten in den Leerlauf

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-005 / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich bei diesem Verkehrszeichen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-005

Sie müssen die Fahrtrichtungsänderung nach links anzeigen

Sie dürfen nur nach links weiterfahren

Sie dürfen nicht nach links weiterfahren