Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Auslandsführerschein

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern slitmen
06.12.2007, 13:12 Uhr

Vorfahrt genommen & Unfall

Hallo,

Ich habe einem anderen Vorfahrt genommen und es kam zu Unfall. Die Polizei wurde benachrichigt. Ich habe auch einen ausländischen Führerschein. Mein Auto ist aber noch in Deutschland versichert (Laufzeit 1 Monat). Mit der Versicherung ist es mir wesentlich klar, dass die Kosten für die verursachten Schaden in dem anderen Auto die Versicherug übernimmt und ich muss selber die Reparaturkosten für mein Auto tragen. Die Frage ist aber: Mit wieviel Bußgeld muss ich noch rechnen & wieviele Pukte verliere ich & wird es noch irgenwelche Kosten geben?
Vielen Dank im voraus für Ihre Anworten

Grüsse
slitmen

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
06.12.2007, 13:52 Uhr

zu: Vorfahrt genommen & Unfall

Hallo, willkommen im Forum :)

» Mit wieviel Bußgeld muss ich noch rechnen «

Vermutlich mit 60 Euro, das ist der Regelsatz für eine Vorfahrtsmißachtung mit Unfallfolge.

» wieviele Pukte verliere ich «

Keine. Du bekommst sogar welche. Derer nämlich 3 ;)

» wird es noch irgenwelche Kosten geben? «

Der Bußgeldbescheid ist gebührenpflichtig und kostet in der Regel ca. 25 Euro.

mfG
Durban

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.5.01-003 / 3 Fehlerpunkte

Was muss regelmäßig gewartet werden, um zu hohen Kraftstoffverbrauch und übermäßigen Schadstoffausstoß zu vermeiden?

Vergaser oder Einspritzanlage

Zündanlage

Motor-Luftfilter

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-110 / 3 Fehlerpunkte

Wie weit muss man beim Parken außerorts vom Andreaskreuz mindestens entfernt bleiben?

m

m

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-107 / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich bei diesem Verkehrszeichen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-107

Sie müssen dem Gegenverkehr Vorrang gewähren

Ihren Vorrang dürfen Sie nur dann nutzen, wenn die Engstelle frei ist

Trotz Vorrang müssen Sie sich auf ein Anhalten einstellen