Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern jules17
25.11.2007, 19:38 Uhr

Vorgezogene Haltelinie

Hallo,

mich beschäftigt seit längerem folgendes Problem.
Es kommt ja öfter vor, dass man eine Ampel mit vorgezogener Haltelinie (meistens Fußgänger-Bedarfsampel) in einer Stadt sieht.
Dann steht meistens das Schild "Bei Rot hier halten".
Dabei handelt es sich nach meinem Kenntnisstand um einen Vorschlag/Bitte. Sollte man die Haltelinie bereits überquert haben und die Ampel wird "rot", muss man trotzdem an der Haltelinie unmittelbar vor der Ampel stehen bleiben. Die ist für alle Pflicht.

Wie ist das aber jetzt, wenn nur eine Haltelinie vorhanden ist?
Muss ich stehen bleiben, wenn ich die Linie bei grün überquert habe, und das Ding dann auf Gelb schaltet?
Hab dazu mal ein Bild:
http://img510.imageshack.us/my.php?image=121020071
79yy6.jpg

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern jules17
25.11.2007, 21:18 Uhr

zu: Vorgezogene Haltelinie

Was macht dann eigentlich die kleine Ampel, die der Querstrasse gilt? Hab das schon öfter gesehen und die schaltet nicht auf rot, wenn ein fußgänger auf den knopf drückt.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern knackiwacki
25.11.2007, 21:49 Uhr

zu: Vorgezogene Haltelinie

Hi,
kurze zwischenfrage, ich weiß hat eig mit der Situation nix zu tun, aber kann des sein dass des Weiden i.d Oberpfalz is?(Bild)

gruß

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
25.11.2007, 21:49 Uhr

zu: Vorgezogene Haltelinie

Wenn die Haltelinie überquert, aber die Ampel noch nicht passiert wurde, wenn sie auf gelb spring, ist m.E. vor der LZA anzuhalten.
In diesem Fall liegt dann ein Haltelinienverstoß, nicht aber ein Rotlichtverstoß vor, da der durch die LZA geschützte Bereich nicht verletzt wurde.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern jules17
25.11.2007, 21:54 Uhr

zu: Vorgezogene Haltelinie

@knackiwacki
gut erkannt ;)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern knackiwacki
26.11.2007, 20:04 Uhr

zu: Vorgezogene Haltelinie

@jules17

ja, kam mir sehr sehr bekannt vor...
Bin da zu meine Berufschulzeiten jeden tag mit den Bus vorbei gefahren  -  da merkt ma sich so manche sachen...

kommste aus weiden?

gruß

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern jules17
26.11.2007, 23:17 Uhr

zu: Vorgezogene Haltelinie

Also schön langsam finde ich, dass Kahleberger anfängt, hier zu stören.
Seine Kommentare werden immer sinnloser und auch beleidigender.

@knackiwacki
ne, komm aus der näheren Umgebung, aber bin öfters mal in Weiden.
Du wirst auch irgendwo aus meiner Gegend sein, oder?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern knackiwacki
27.11.2007, 14:16 Uhr

zu: Vorgezogene Haltelinie

@jules17

soso... nähe Kemnath komm ich...

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.03-101 / 3 Fehlerpunkte

Welche zulässige Höchstgeschwindigkeit gilt allgemein innerhalb geschlossener Ortschaften?

km/h

km/h

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-110 / 3 Fehlerpunkte

Dürfen Sie hier parken?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-110

Ja, für kurzfristige Einkäufe

Ja, als Schwerbehinderter mit amtlichem Parkausweis

Ja, als Begleitperson von Blinden mit amtlichem Parkausweis

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.19-006 / 3 Fehlerpunkte

Bei Annäherung an einen Bahnübergang beginnt sich die Schranke zu senken. Wie verhalten Sie sich?

In jedem Fall beschleunigt weiterfahren

Vor dem Andreaskreuz warten