Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Auslandsführerschein

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Sternchen_1987
09.09.2007, 18:50 Uhr

Führerschein in NL

Hallo hab da mal ne frage meine Schwester lebt seit ca 1 jahr in Holland und möchte denn Führerschein klasse B machen und sucht ne Fahrschule in holland wo man die Theorieprüfung in deutsch machen kann. gibt es sowas überhaupt? Und wenn ja kann mir wer den namen der Fahrschule sagen??? wäre echt nett.

MFG

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
09.09.2007, 20:22 Uhr

zu: Führerschein in NL

Solche Fahrschulen gibt es dort zuhauf, vorallem, da viele Niederländer gut deutsch sprechen; Namen kann ich Dir keine sagen, sollten aber leicht zu googlen sein.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lillie
10.09.2007, 09:47 Uhr

zu: Führerschein in NL

Naja, durban: das geht so leicht nicht.

In NL gibt es offizielle Regelungen, unabhängig von der Fahrschule: die Prüfungen für Klasse B sind nur auf niederländisch oder englisch (gegen Aufpreis) zulässig (Klasse A: sogar nur nl).
Sonderregelungen auf deutsch gehen nur mit riesigem Aufwand (Dolmetscher engagieren, ist sehr teuer).
Das zur Prüfung.

Zum Unterricht: die niederländischen Fahrlehrer unweit der deutschen Grenze sprechen meist sehr gut deutsch. Aber wie gesagt, für die Prüfung selbst hilft das nicht. Und der Theorieunterricht findet natürlich nur auf niederländisch statt, evtl. lässt sich das Unterrichtsmaterial auf englisch erwerben.
Aber besser: niederländisch lernen!
Der Führerschein in den Niederlanden ist auf jeden Fall teuer und arbeitsintensiver als in Deutschland.
Ich wünsch Deiner Schwester viel Glück dabei!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Sternchen_1987
10.09.2007, 12:02 Uhr

zu: Führerschein in NL

okay danke Lillie. Dachte mir schon das das nicht so einfach ist. naja mal schauen wie meine schwester das macht.Sie kann ja nen bissel die sprache dann muss sie halt weiter lernen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Sternchen_1987
10.09.2007, 12:17 Uhr

zu: Führerschein in NL

wollte nochmal fragen wie teuer das so ungefähr wäre mit den aufpreis? Gibt es da ne seite wo übersowas was steht? Hab schon gesucht aber nix gefunden!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
10.09.2007, 12:42 Uhr

zu: Führerschein in NL

Danke, Lillie, für die Korrektur; ich war mir fast sicher, daß es möglich ist, das Unterrichtsmaterial auch auf deutsch zu bekommen und die Prüfung auf deutsch zu abslovieren.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carhol
10.09.2007, 12:47 Uhr

zu: Führerschein in NL

nicht alle eu-staaten sind so blöd wie wir wo man den führerschein auf pampelmusisch machen kann und so gut wie kein wort der landessprache können muss.

holger

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Sternchen_1987
10.09.2007, 13:11 Uhr

zu: Führerschein in NL

carhol es geht ja nicht darum das sie die sprache nicht kann sie bemüht sich brauch den führerschein aber für die arbeit und von heute auf morgen kann man die sprache nicht lernen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Sternchen_1987
10.09.2007, 13:14 Uhr

zu: Führerschein in NL

durbanZA das material bekommt man schon aber der fahrleher macht die unterrichtsstunden ja in seiner sprache.naja dann muss sie halt erst die sprache komplett lernen und dann die prüfungen machen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lillie
10.09.2007, 13:41 Uhr

zu: Führerschein in NL

Sternchen, schau mal hier:
http://www.rijbewijs.nl/

Die Seite kann man auch auf englisch lesen.
Wenn Du in Google "rijbewijs" (= "Führerschein") eingibst, findest Du noch mehr (aber aufpassen, dass Du nur niederländische und nicht belgische Seiten aufschlägst!).
Also, sprachlich sollte man schon recht fit sein, zumindest beim Lesen, denn die Theorieprüfung ist nicht ohne - die Fragen müssen am PC unter Zeitdruck beantwortet werden.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
10.09.2007, 13:42 Uhr

zu: Führerschein in NL

» carhol es geht ja nicht darum das sie die sprache nicht kann sie bemüht sich brauch den führerschein aber für die arbeit und von heute auf morgen kann man die sprache nicht lernen. «

Na ja, ein Jahr lebt sie dort ja schon :)

» durbanZA das material bekommt man schon aber der fahrleher macht die unterrichtsstunden ja in seiner sprache.naja dann muss sie halt erst die sprache komplett lernen und dann die prüfungen machen. «

Also ich denke, das Material in deutscher Sprache zu bekommen ist schwieriger, als einen Fahrlehrer zu finden, der den Theorieunterricht auf deutsch gibt. denn auf diese Geschäftsidee sind viele Fahrlehrer in den Hochzeiten des Führerscheintourismus schon gekommen ;)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lillie
10.09.2007, 13:50 Uhr

zu: Führerschein in NL

Durban, die Zeiten des Führerscheintourismus in NL sind vorbei.
Und davon mal abgesehen:
Wenn man ganz normal und unter seriösen Umständen in NL den Führerschein machen will, dann sollte man sich vorher überlegen, welche Sprache (englisch oder NL), und dann natürlich nur in dieser Sprache das Material durcharbeiten, denn - wie wir alle wissen - sind die Formulierungen bei den Theoriefragen sehr wichtig und müssen einem geläufig sein.
In dem Sinne... ein deutscher Theorieunterricht bringt somit meiner Ansicht nach gar nichts...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carhol
10.09.2007, 13:54 Uhr

zu: Führerschein in NL

@sternchen
das war auch nicht auf deine schwester gemünzt sondern auf den blödsinn der hier bei uns abläuft.

holger

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Sternchen_1987
11.09.2007, 12:15 Uhr

zu: Führerschein in NL

okay danke lilie werde mich da mal versuchen durch zu kämpfen =)
Naja durbanZA sprache kann sie eigentlich bloß mit den feinheiten hat sie es noch nicht so raus. und bei ner prüfung steht sie ja unterdruck, sie hat halt angst das die sprachkenntnise dafür nicht reichen! Carhol das stimmt wohl das es in deutschland schlimm ist.aber naja da können wir "kleinen" leute nix gegen machen!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Sternchen_1987
12.09.2007, 20:52 Uhr

zu: Führerschein in NL

hallo peg.Erst mal danke. Hoffe auch das sie da nicht dran verzweifelt =) denke mal das sie das packt ist sehr ergeizig und will es schaffen. Und sie kennt ja viele holländer dir ihr vieleicht bissel helfen können.mal schauen wie sie sich schlägt.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-103-B / 3 Fehlerpunkte

Warum ist hier ein großer Seitenabstand erforderlich?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-103-B

Weil sonst Spritzwasser die Sicht erschwert

Weil der Anhalteweg länger als auf trockener Straße ist

Weil Sie sonst auf Wasserlachen zu spät reagieren können

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-117 / 3 Fehlerpunkte

Was erwartet Sie bei diesen Verkehrszeichen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-117

Eine Baustelle, die eine Länge von 100 m hat

Eine Baustelle, die nach 100 m endet

Eine Baustelle, die in etwa 100 m Entfernung beginnt

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.23-002 / 3 Fehlerpunkte

Was müssen Sie tun, wenn Sie unterwegs feststellen, dass Ihr Fahrzeug nicht mehr verkehrssicher ist?

Das Fahrzeug auf kürzestem Weg aus dem Verkehr ziehen

Bis zur nächsten Vertragswerkstatt weiterfahren

Erst nach Beseitigung des Schadens weiterfahren