Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern evi
28.07.2007, 21:34 Uhr

Anfängerschild

Hallo,

kann mir jemand einen Tip geben, wo ich ein Anfängerschild bekomme? Kann mir bisher leider keiner sagen. Würde mich aber sicherer fühlen, am Anfang mit solch einem Schild zu fahren. Kann man ja auch selber anfertigen, habe aber keine Lust dazu.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern to
28.07.2007, 21:41 Uhr

zu: Anfängerschild

Was brauchst Du ein Schild?

Entweder fährst Du wie ein Anfänger, dann merkt es ohnehin jeder.
-
oder Du fährst so, dass es keiner merkt, dass Du Anfänger bist, wofür brauchst Du dann eines?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
28.07.2007, 21:51 Uhr

zu: Anfängerschild

Die gibt es in einigen Baumärkten, soweit ich weiß.

Du kannst ja mal ausprobieren, wie Du Dich mit solch einem Schild fühlst, aber ich hab schon von Leuten gehört, die damit negative Erfahrungen gemacht haben.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern lady marmelade
28.07.2007, 23:40 Uhr

zu: Anfängerschild

@durbanZA:
negative erfahrungen welcher art?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Alex
29.07.2007, 00:20 Uhr

zu: Anfängerschild

Zum Beispiel, dass noch weniger Rücksicht genommen wird. Zum Beispiel wenn jemand bei grün nicht gleich losfährt.
So nach dem Motto "Ist ja ein anfänger und hat auf der Strasse nichts verloren"

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Bunny007
29.07.2007, 11:49 Uhr

zu: Anfängerschild

Die Schilder gibts bei Ebay. Aber meiner Meinung nach sollte man die verbieten. Was hat man denn von so nem Schild? Man wird im Strassenverkehr nur provoziert und dumm angemacht.
Wie oft muss man sich dann wohl anhören: Wie hast du nur den Führerschein geschafft?

Also vergiss es lieber. Wenn die Leute am Anfang nen Problem mit deiner Fahrweise haben, dann ignorie es...!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern FragMaster
30.07.2007, 09:24 Uhr

zu: Anfängerschild

Bin schon irgendwie leicht schockiert, bei dem was ich hier lesen muss...

Sind die Leute wirklich schon so tief gesunken, dass sie Leute "dumm anmachen" und provozieren müssen, die offensichtlich (und gerade WEIL) sie noch Anfänger sind und auch dazu stehen?

Nicht genug Selbstbewusstsein um "vollwertige" mitVTs "dumm anzumachen"???

Wirklich arm...

Kann mir auch nicht vorstellen, dass dies der Regelfall ist.

Ich nehm Rücksicht und deshalb finde ich die Aufkleber auch gut. Bei Jedem vernünftigem Menschen sollte bei so einem Schild die Alarmglocken klingeln "Oha, der könnte jetzt irgendwas unvorhergesehenes machen - bin ich lieber vorsichtig..."

Das ist ja auch der Sinn von so nem Teil...

Und wer sich von sowas dazu hinreissen läßt denjenigen absichtlich zu Bedrängen und zu provozieren der hat 1. Ein enormes psychisches Problem und 2. Nicht die Charakterliche Eignung ein KFZ im Straßenverkehr zu führen...

Leute gibts...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Kami
02.08.2007, 23:04 Uhr

zu: Anfängerschild

Anfängerschilder sind m.e. ne "Ossimode" (Zumindestens noch nie im Westen gesehen) - war das SChild da evtl. zu Zone Zeiten vorgeschrieben?

Gruss

Kami

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Schoki
06.08.2007, 13:43 Uhr

zu: Anfängerschild

Ehrlich gesagt ist es mir egal, ob da einer so ein Schild hat oder nicht. WENN es aber jemand hat, dann nehme ich auch Rücksicht. Wir waren alle mal Anfänger und sind vielleicht mal langsam angefahren oder haben den Verkehr noch nicht richtig überblicken können.
Was FragMaster geschrieben hat da stimme ich völlig zu.

Ich hatte mal ein Schild "Fahrlehrer Anwärter" am Kofferraum kleben (war voll "in" auf der Schule *g*) und ich wurde überholt bis zum geht nicht mehr. Ich fahre so, dass ich den Verkehr nicht unnötig aufhalte aber auch so, dass ich nicht geblitzt werde. Hab das Schild wieder abgemacht und jetzt gehts wieder "normal" weiter.

Gruß,
Schoki

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-103 / 3 Fehlerpunkte

Welche Fehler machen das Überholen auch auf übersichtlichen und geraden Fahrbahnen gefährlich?

Der eigenen Überholweg wird zu lang eingeschätzt

Die Entfernung eines entgegenkommenden Fahrzeugs wird zu groß eingeschätzt

Der eigene Überholweg wird zu kurz eingeschätzt

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.19-103 / 3 Fehlerpunkte

Welche Bedeutung hat ein Andreaskreuz mit rotem Blinklicht in Form eines Pfeiles nach rechts?

Das rote Blinklicht hat nur Bedeutung für Schienenfahrzeuge

Rechtsabbieger müssen warten

Für geradeaus Fahrende ist das Blinklicht ohne Bedeutung

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-024-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-024-B

Ich darf vor dem Motorrad die Kreuzung überqueren

Ich muss warten