Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr


 
(- Beitrag wird nicht angezeigt -)
 
Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern diezge
07.06.2007, 23:25 Uhr

zu: Wie schnell darf ich hier fahren?

Hallo Frosch,

ein bischen komisch ist die Situation schon, denn das 50 km/h-Schild ist keine Zonenbegrenzung, das heißt, wenn Du in der Ortschaft abbiegst, gelten wieder 100 km/h. Aber bitte nicht so schnell fahren, weil Du ortskundig bist und das vor Gericht zählt.

Beim Rausfahren würde ich Dir empfehlen, an die 50 km/h zu halten. Wem es nicht paßt, der kann ja überholen.

Warte einfach noch ein paar Tage vielleicht sind noch nicht alle Schilder richtig aufgestellt. Vielleicht wird die Ortschaft vergrößert und das Ortsschild weiter außerhalb aufgestellt und vorübergehend wurde das 50er Schild gestellt, aber in der anderen Richtung vergessen. Alles schon vorgekommen.


Gruß,

diezge

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
08.06.2007, 00:00 Uhr

zu: Wie schnell darf ich hier fahren?

vielleicht wurde das Ortsschild auch geklaut oder so; da Ortsschilder logischerweise just in time gefertigt werden, dauert das oft ein paar Tage.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Crashkid
08.06.2007, 16:28 Uhr

zu: Wie schnell darf ich hier fahren?

Wer klaut denn bitte ein Ortsschild?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
08.06.2007, 16:39 Uhr

zu: Wie schnell darf ich hier fahren?

Das passiert desöfteren. Vielleicht aus Lokalpatriotismus :)

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-109 / 3 Fehlerpunkte

Welche Gefahren können sich durch Nichtbeachten dieses Verkehrszeichens ergeben?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-109

Die Ladung könnte beschädigt werden

Das Fahrzeug könnte schleudern und den Gegenverkehr gefährden

Das Fahrzeug könnten einen Achs- oder Federbruch erleiden

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-001 / 3 Fehlerpunkte

Womit müssen Sie rechnen, wenn vor Ihnen ein Lastzug in eine enge Straße nach rechts einbiegen will?

Er wird

- sich besonders weit rechts einordnen

- seine Geschwindigkeit stark vermindern

- vor dem Abbiegen nach links ausscheren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-110-B / 3 Fehlerpunkte

Was ist in dieser Situation richtig? (Warnblinklicht an)

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-110-B

Auf beiden Fahrstreifen darf höchstens mit Schrittgeschwindigkeit an dem Bus vorbeigefahren werden

Die Fahrzeuge auf dem linken Fahrstreifen dürfen ohne besondere Vorsicht an dem Bus vorbeifahren

Auf beiden Fahrstreifen muss angehalten werden, wenn sonst Fahrgäste gefährdet würden